Amazon verlegt Prime Day 2021 Rabatt-Spektakel findet überraschend eher statt

121690983

Amazons Prime Day findet in diesem Jahr überraschend im Juni statt.

Köln – Amazon hat beschlossen, den „Prime Day“ dieses Jahr erneut nicht wie gewöhnlich im Juli stattfinden zu lassen. Das hat Amazons Finanz-Chef Brian Olsavsky laut CNET während eines Pressegesprächs zu den aktuellen Quartalszahlen bekannt gegeben. Nachdem das 48-stündige Shopping-Event 2020 im Oktober abgehalten wurde, wird es nun für 2021 in den Juni gelegt.

Prime Day 2021 schon im 2. Quartal

Während das Verlegen des Events für Amazon hauptsächlich bedeutet, dass man die tollen Verkaufszahlen noch dem zweiten Quartal zurechnen kann, bietet sich für Verbraucher jetzt die Möglichkeit noch früher zu sparen. Schließlich lässt es der Versandhandels-Gigant bei diesem Event Rabatte nur so regnen.

Das genaue Datum gab Amazon mittlerweile auch bekannt: Der Prime Day 2021 findet am 21. und 22. Juni statt. Dass Kunden wie auch in den letzten Jahren von teils knackigen Preissenkungen profitieren können, gilt dagegen als sicher.

Alles zum Thema Amazon
  • Huawei Angebote bei Amazon Bis zu -21 Prozent auf Kopfhörer, Tablets, Smartwatches & Co.
  • Für kurze Zeit Lindt Schokolade bis zu 41 Prozent günstiger bei Amazon
  • Spirituosen zum Vatertag reduziert Premium-Whiskys, Gins und mehr bis -38 Prozent bei Amazon
  • Xiaomi und Poco Angebote Smartphones bis zu 28 Prozent günstiger bei Amazon
  • Puma und Levi's stark reduziert Bis -53 Prozent auf Socken und Boxershorts bei Amazon
  • „Du bist ein Unruhestifter“ US-Präsident Biden trifft Amazon-Mitarbeiter – Bezos reagiert sauer
  • Günstige Thermomix-Alternative? Diese Küchenmaschine macht ihm Konkurrenz – und ist halb so teuer
  • Netflix und Amazon Prime Richtig nutzen: Diese Tricks sollten Sie kennen
  • Zoll und Polizei ermitteln Razzia bei Amazon in Troisdorf – das sind die Ergebnisse
  • Luke Mockridge Entertainer schießt gegen Erfolgs-Serie LOL – das könnte er bereuen

Erfahren Sie hier die Vorteile einer Amazon-Prime-Mitgliedschaft.

Zwar hat Amazon das ganze Jahr über beachtliche Rabattaktionen, diese sind allerdings häufig auf einige Produkte und Hersteller beschränkt. Beim Prime Day sind dafür dann häufig große Teile des Sortiments relevant rabattiert.

Sie wollen sehen, bei welchen Produkten Amazon schon jetzt die Preise purzeln lässt? Dann gucken sie mal hier vorbei:

Amazon Tablets, Alexa, Fire TV Stick & Co. besonders günstig

Am heftigsten fallen die Preissenkungen am Prime Day üblicherweise bei den eigenen Produkten des Unternehmens aus. Egal ob Alexa, Fire Tablet, Fire TV-Stick, Kindle oder auch die Sicherheitskameras der Amazon-Tochter blink: Wo Amazon die Preispolitik von vorne bis hinten selbst bestimmt, muss der Konsument am Prime Day deutlich weniger zahlen.

Besonders interessant könnte das bei den neuen Tablets wie beispielsweise dem Amazon Fire HD 10 Plus werden, das erst vor Kurzem vorgestellt wurde. Sollten hier die Preise gesenkt werden, würde sich dem Verbraucher wohl ein richtiges Schnäppchen anbieten. Hier lesen sie unsere Ankündigung zu den neuen Tablets.

Angebote exklusiv für Prime-Kunden

Wer von den Prime Day-Preisen profitieren möchte, muss aber über ein Abonnement von Amazon Prime verfügen.

Der Dienst kostet 69 Euro im Jahr und gewährt Kunden neben den Prime Day-Rabatten auch den Zugang zu einer riesigen Datenbank an kostenlosen Filmen, Serien und Musiktiteln sowie kostenloser Expresslieferungen bei einem Großteil der Produkte, die Sie bei Amazon kaufen können.

*Hinweis der DuMont-Redaktion: Dieser Artikel enthält Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere mit (*) gekennzeichneten Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf eine Provision vom betreffenden Online-Shop, mit deren Hilfe wir Ihnen weiterhin unseren unabhängigen Journalismus anbieten können.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.