Rot, Gelb oder Grün? Nährstofflieferant Paprika: Diese Paprikasorte ist am gesündesten

Rot, gelb oder grün: Die Paprika ist ein echter Vitamin- und Nährstofflieferant. Worauf Sie beim Kauf von Paprika achten sollten, erfahren Sie hier.

Die Paprika zählt zu den beliebtesten Gemüsesorten. Dabei gibt es die Paprika in verschiedenen Formen und Farben zu kaufen. Die bekannteste ist sicherlich die rote Paprika. Doch ist diese tatsächlich auch die gesündeste?

Was viele nicht wissen: Die Farbe der Paprika zeigt den Reifegrad des Gemüses an. Folglich befindet sich die grüne Paprika in einem früheren Reifestadium als die rote Paprika, die voll ausgereift ist.

Doch nicht nur die Farben unterscheiden sich: Aufgrund der unterschiedlichen Reifung weist das Gemüse auch verschiedene Nährstoffe und Vitamine auf. Welche Paprika die gesündeste ist, erfahren Sie oben im Video.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.