Christian Lindner FDP-Chef gibt erschütternde Todesnachricht bekannt

Wetter an Nordsee und Ostsee Sonnenschein oder Regen? Das bringt der Tag an den Küsten

Nordsee und Ostsee stehen für entspannte Ferien hoch im Kurs. Das Wetter kann dort zwar schonmal verrückt spielen, aber genau das verleiht der Region auch ihren Charme. Damit Sie jedoch wissen, worauf Sie sich in Ihrem Urlaub einstellen können, lesen Sie hier auf EXPRESS.de jeden Morgen, wie das Wetter aktuell an Deutschlands Küste wird. 

Die Küste des Landes ist für zahlreiche Deutsche ein Sehnsuchtsort – egal ob Nordsee oder Ostsee. Spätestens während der Corona-Pandemie, in der das Reisen ins Ausland nicht möglich war, entdeckten viele den Charme des Urlaubs im eigenen Land (erneut) für sich. 

Küstenorte und viele Inseln, weiße Strände, viel Wind, Wassersport, Fahrradfahren, gute Luft und Fischbrötchen – das alles kann zu einem gelungenen Urlaub an der Nord- oder Ostsee dazugehören.

Das Wetter macht dort zwar teilweise, was es will, damit Sie aber immer gut gewappnet sind, gibt es auf EXPRESS.de alle Informationen zu Luft und Wassertemperaturen, Wind und Niederschlag. Das alles erfahren Sie nicht nur im Wetter-Ticker, sondern auch im täglichen Video (oben).

Das Wetter an der Nord- und Ostsee am 29. Juni 2022

  • An der Nordsee wartet heute ein sonniger Tag mit nur leichter Bewölkung. Die Temperaturen liegen um die 20 Grad, Regen wird zunächst nicht erwartet. An der Ostsee sieht es ähnlich aus, hier kann sogar mit warmen 22 Grad gerechnet werden. 
  • Sehen Sie im Video mehr über das Wetter und erfahren Sie die Wassertemperaturen an Nord- und Ostsee.

Das Wetter an der Nord- und Ostsee am 28. Juni 2022

  • Heute ist es in der Region Nordsee sonnig. Morgen muss bei wechselnder Bewölkung mit Regenschauern gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen Höchstwerte um 18 Grad. An der Ostsee bleibt der Diensttag größtenteils sonnig. Bei Höchstwerten um 24 Grad bleibt es überwiegend trocken.
  • Sehen Sie im Video mehr über das Wetter und erfahren Sie die Wassertemperaturen an Nord- und Ostsee.

Das Wetter an der Nord- und Ostsee am 27. Juni 2022

  • An der Nordsee wird es heute bewölkt. Auch Regen wird erwartet. Die Höchstwerte liegen bei 23 Grad. An der Ostsee wird es dagegen heiß, teils bis zu 34 Grad. Doch auch hier drohen Gewitter und Starkregen, besonders am Abend.
  • Sehen Sie im Video mehr über das Wetter und erfahren Sie die Wassertemperaturen an Nord- und Ostsee.

Das Wetter an der Nord- und Ostsee am 26. Juni 2022

  • Der Tag startet an Nord- und Ostsee freundlich, mit vielen Sonnenstrahlen und Temperaturen um 18 Grad. Im Laufe des Tages klettert das Thermometer in die Höhe, zieht jedoch Regen und Gewitter auf.
  • Sehen Sie im Video mehr über das Wetter und erfahren Sie die Wassertemperaturen an Nord- und Ostsee.

Das Wetter an der Nord- und Ostsee am 25. Juni 2022

  • Nach der schwülen Hitze drohen Gewitter an der Küste! Die Temperaturen liegen zwischen 22 und 24 Grad am Samstag an Nord- und Ostsee. Die Wassertemperaturen erreichen an die 20 Grad.
  • Zeitgleich steigt die Gefahr für Gewitter. Schon am Samstag bewölkt sich der Himmel zunehmend, am Sonntag kann es dann vereinzelt zu Gewittern kommen.
  • Mehr Wetter-Infos gibt es in unserem Video (oben).

Wetter an Nordsee und Ostsee am 24. Juni 2022

  • Das Küstenwetter war auch schon mal besser! Am Freitag beginnt der Tag in der Nordsee-Region heiter und sonnig. Genießen Sie es, denn bereits am Nachmittag ziehen Wolken auf und es soll vielerorts regnen, z.B. in und um Lütetsburg, Cuxhaven, Sankt Peter-Ording, Husum, Neuwerk, Neuharlingersiel und Dangast. Die Höchstwerte liegen heute bei vergleichsweise kühlen 19 Grad.
  • Bessere Aussichten gibt es dagegen an der Ostsee. Dort soll es am Freitag in der gesamte Region trocken bleiben. Die Sonne lacht und es werden bis zu 22 Grad erwartet. 
  • Mehr Wetter-Infos gibt es in unserem Video (oben).

Nord- und Ostsee-Wetter am 23. Juni 2022: Die Sonne lacht

  • Urlauberinnen und Urlauber sowie Einheimische dürfen sich freuen: Sie Sonne beschert den Menschen an Nordsee und Ostsee heute zumindest vielerorts zahlreiche Sonnenstunden. Dabei kann es auch richtig warm werden: Höchstwerte bis 26 Grad werden nämlich erreicht.
  • Auf der Insel Wangerooge in der Nordsee liegt die Niederschlagswahrscheinlichkeit wie nahezu überall bei null Prozent. Der Wind erreicht gegen Abend eine Stärke von 25 km/h. Ähnlich sieht es heute auf der Ostseeinsel Usedom aus. Am Mittag steigt das Thermometer dort auf 24 Grad, dazu gibt es keinen Regen und über den Tag verteilt eine Windstärke von 12 km/h. 

Ostsee und Nordsee: Zahlreiche Inseln locken viele Urlaubende

Die Ostsee ist ein Binnenmeer des Atlantiks in Europa, die Nordsee hingegen ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans. Neben vielen großen und kleinen Küstenorten liegen zahlreiche Inseln in der Ostsee (Rügen, Usedom, Gotland, Föhr u.v.m.) und in der Nordsee (Amrum, Sylt, Wangerooge u.v.m.). Von einigen Orten auf dem Festland legen Fähren auf die jeweiligen Inseln ab.

Von Süddeutschland aus München bis St. Peter-Ording (Nordsee) beispielsweise sind es ungefähr 930 Kilometer, aus Köln circa 560 Kilometer. Ebenfalls von München bis nach Rügen beträgt die Strecke um 900 Kilometer, aus Köln kann man es in 720 Kilometern schaffen. (ra)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.