VenedigWichtige Warnung missachtet: Gondel voller Touris kippt ins Wasser – Video zeigt Unglück: „Oh mein Gott“

Ein Schild mit der Aufschrift „Gondola Service“ ist in der Lagunenstadt Venedig am Canale Grande zu sehen.

Ein Schild mit der Aufschrift „Gondola Service“ ist in der Lagunenstadt Venedig am Canale Grande zu sehen.

Um möglichst jeden Urlaubsmoment festzuhalten, setzen viele Touris auf Selfies. Doch für eine Reise-Gruppe aus China nahm dies nun ein böses – und ziemlich ungemütliches – Ende.

von Paulina Meissner (mei)

Es sollte eine entspannte Gondel-Fahrt durch Venedig werden, endete jedoch in einem Desaster! Eine Touri-Gruppe ist in Venedig mit einer Gondel gekentert. Ein Video des Unglücks ging durch die sozialen Medien. Der Grund für den Unfall ist dabei besonders brisant. Denn ganz unschuldig waren die Reisenden an ihrem ungewollten Badegang nicht.

Wie unter anderem der „Guardian“ berichtet, seien die Urlauber und Urlauberinnen davor mehrmals gewarnt worden, keine Selfies zu machen und während der Fahrt nicht im Boot zu stehen. Doch offenbar ignorierten sie die Warnungen. Bis es dann zum großen Knall kam.

Venedig: Touris missachten Warnung und landen im Wasser

Denn als die Gondel unter einer Brücke in der Nähe des Markusplatzes hindurchfuhr, kippte sie plötzlich um und riss die Insassen mit ins eiskalte Wasser. Der Gondoliere hatte noch versucht, mit einem kniffligen Manöver unter der Brücke durchzukommen, während die Gruppe aus China weiter auf dem Boot stand und Fotos von sich selbst und den berühmten Sehenswürdigkeiten der Stadt machte.

Alles zum Thema Tiktok

1
/
4

Der Gondoliere hatte die fünf Passagiere demnach noch gewarnt, stillzusitzen, bis sie unter der Brücke durch waren, um den Schwerpunkt des Bootes nicht zu verlagern. Allerdings ohne Erfolg.

Hier siehst du das TikTok-Video, das den Vorfall in Venedig zeigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform TikTok, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform TikTok angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ein Video auf TikTok zeigt die Momente nach dem Unglück. Dort sieht man die Touristen, wie sie sich an das Boot klammern und schreien: „Oh mein Gott“, während sie verzweifelt versuchten, sich in ein anderes, nahe gelegenes Boot zu retten.

Der Gondoliere reagierte sofort und sprang ebenfalls ins eiskalte Wasser. Mit einer Rettungsgondel konnten schließlich alle aus dem Kanal gerettet werden. Verletzt wurde den Berichten zufolge keiner, eine Lehre dürfte dieser Vorfall jedoch allemal gewesen sein.