7.000 Euro pro Woche Video: Das ist das teuerste Hotel Deutschlands

Ein Luxushotel auf der Nordsee-Insel Sylt wirbt mit einem ungewöhnlichen Motto. Seine Gäste sollen „so ‚jung‘ wie möglich sterben“. Was steckt dahinter?

Natürlich wird hier niemand umgebracht. Ganz im Gegenteil, das Luxushotel „Lanserhof“ auf Sylt ist ganz auf die Gesundheit seiner Gäste ausgerichtet. Entsprechend wird das missverständliche Motto dann auch ergänzt: „So jung wie möglich sterben - aber das so spät wie möglich“.

Es handelt sich also nicht um ein bizarres Mörderhotel für Lebensmüde, sondern ganz im Gegenteil, um ein Kurhotel, das für seine Gäste nur das Beste will. 

Aber das kostet! 7.000 Euro pro Woche für zwei Personen. Mehr als in jedem anderen Hotel Deutschlands. Doch lohnt sich das? Was bekommt man für das viele Geld geboten? Alle Informationen zum teuersten Hotel Deutschlands finden Sie oben im Video.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.