Sturzflut verwüstet Urlaubsregion Autos stecken in Schlamm, Häuser zerstört – Warnung an Reisende

Schwere Unwetter sorgen in Nord-Italien für Chaos. Das müssen Reisende jetzt unbedingt wissen!

Vorsicht! Wer in die beliebte Urlaubsregion Nord-Italien verreisen möchte, muss sich auf massive Probleme gefasst machen – schwere Unwetter sorgen derzeit für Chaos.

Komplett zerstörte Häuser und Autos, die in Schlamm feststecken, sind nur wenige der vielen Schwierigkeiten, mit denen sich Anwohner und Anwohnerinnen sowie Touristen und Touristinnen aktuell herumschlagen müssen.

Es sind schlimme Bilder und eine Besserung ist nicht in Sicht. Sehen Sie die Auswirkungen des verheerenden Unwetters in Nord-Italien oben im Video. (gr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.