Mercedes-Benz Drastische Maßnahme – Bestellstopp für ein Modell verhängt

Ein Mercedes-Benz-Stern an einem Fahrzeug auf der „Automobile Barcelona 2021“

Ein Mercedes-Benz-Stern an einem Fahrzeug auf der „Automobile Barcelona 2021“

Der Autobauer Mercedes-Benz muss zu einer drastischen Maßnahme greifen und verhängt einen Bestellstopp.

Mercedes-Benz ist bekannt für Luxus-Limousinen wie die S-Klasse – zudem setzt der Stuttgarter Autobauer stark auf E-Autos wie den EQS. Ganz besonders beliebt ist allerdings ein ganz anderes Modell.

Es geht um einen Geländewagen: die Mercedes G-Klasse. Weil weltweit die Nachfrage nach der G-Klasse so groß ist, reagiert der Konzern mit einer radikalen Maßnahme. Wie das „Handelsblatt“ aus Konzernkreisen erfuhr, hat Mercedes-Benz einen Bestellstopp für das Fahrzeug verhängt.

Mercedes-Benz: Besonders beliebt ist die G-Klasse

Zwar ist der Wagen eigentlich als Geländewagen ausgelegt, trotzdem wird die G-Klasse immer häufiger im Stadtverkehr eingesetzt. Seit 1979 baut Mercedes-Benz die G-Klasse. Jetzt hat die weltweite Nachfrage einen Punkt erreicht, die den Bestellstopp zur Folge hat.

Besonders beliebt: die G-Klasse von Mercedes-Benz. Jetzt hat das Unternehmen einen Bestellstopp verhängt.

Besonders beliebt: die G-Klasse von Mercedes-Benz. Jetzt hat das Unternehmen einen Bestellstopp verhängt.

Laut „Handelsblatt“ können Kunden das Fahrzeug seit Mitte Januar nicht mehr bestellen. Zudem heißt es: Um die bereits eingegangenen Bestellungen abzuarbeiten, werde es noch bis mindestens 2024 dauern.

Im Zeitalter der E-Mobilität erscheint das schon ziemlich bizarr. Statt E-Auto ist bei Mercedes-Benz ein Geländewagen mit Dieselmotor der Verkaufshit. Der Diesel sei zwar hocheffizient, verbrauche aber dennoch rund elf Liter auf hundert Kilometer. Die Edel-Ausführungen G 500 und  AMG gibt es als Benziner.

Ein paar Fakten zur G-Klasse im Überblick...

  • Mercedes-Benz G-Klasse
  • Die günstigste Variante (G 350 d): 286 PS / 199 km/h
  • Preis: 104.577 Euro
  • Die teuerste Variante (AMG G 63): 585 PS / 220 km/h
  • Preis: 162.702 Euro

Mercedes-Benz bestätigt Bestellstopp der G-Klasse

Mercedes-Benz bestätigte gegenüber dem „Handelsblatt“ die enorme Nachfrage und auch den verhängten Bestellstopp: „Wir freuen uns sehr über die weiterhin starke Nachfrage nach der G-Klasse.“

Weiter heißt es: „Die weltweit stetig steigenden Bestellzahlen führen dazu, dass unser aktuelles Produktionsvolumen ausgeschöpft ist und wir vorerst leider keine weiteren Kundenbestellungen in Deutschland annehmen können.“ (mt)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.