Großeinsatz in Köln Flammen und dichter Rauch: Dachstuhlbrand hält Feuerwehr in Atem

Mit dem E-Scooter unterwegs Verleiher führt Alkoholtest ein – aber wie sinnvoll ist das?

Mal eben schnell einen E-Scooter mieten – wer kennt es nicht? Doch der Anbieter Lime setzt zukünftig auf mehr Sicherheit bei Nachtfahrten.

Wer abends in Köln unterwegs ist, der nimmt auch gerne mal den schnellen Weg nach Hause: Die App anschmeißen und einen E-Scooter mieten. 

Aber aufgepasst: Wer zwischen 23 Uhr und 5 Uhr in Köln mit dem E-Roller fahren möchte, der muss sich testen lassen – und zwar auf Alkohol. Denn bevor die E-Scooter-Fahrt losgehen kann, muss der Alkoholtest bestanden werden.

EXPRESS.de hat sich den Test einmal genauer angesehen. Oben im Video erfahren Sie, wie der Alkoholtest aussieht und ob er wirklich so viel Sinn macht. (kvk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.