+++ SERVICE +++ Achtung, dringender Rückruf Brötchen von großen Supermarktketten betroffen – Verletzungsgefahr droht

+++ SERVICE +++ Achtung, dringender Rückruf Brötchen von großen Supermarktketten betroffen – Verletzungsgefahr droht

WhatsApp-FeatureMit neuer Funktion sollen Nutzerinnen und Nutzer jetzt noch mehr chatten

Änderung bei WhatsApp: Mit einer kleinen Neuerung will das Unternehmen die Userinnen und User dazu bewegen, mehr mit ihren Kontakten zu schreiben. 

Und wieder ein neues Feature für den beliebtesten Messenger-Dienst der Welt. Mit dieser Neuerung will WhatsApp Nutzerinnen und Nutzer animieren, neue Chats zu starten – und damit noch mehr zu schreiben und Zeit in der App zu verbringen. Wie das funktionieren soll, erfährst du oben im Video

Hier lesen: WhatsApp-Frist endet im April 2024: Wie kann ich den Messenger trotzdem weiter nutzen?

WhatsApp wurde im Jahr 2009 im US-Bundesstaat Kalifornien gegründet und ist seitdem rasant gewachsen. 2014 hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg das Unternehmen gekauft. Inzwischen gehört WhatsApp also ebenfalls zu Meta. Mehr als 2,5 Milliarden Menschen weltweit nutzen den beliebten Messaging-Dienst. (jba)