Vor dem Feiertag Mega-Staus in NRW: Immer noch über 230 Kilometer – besonders A1 und A3 betroffen

Attacke im Hotel Hollywood-Star Woody Harrelson schlägt Fan nieder

Der US-Schauspieler Woody Harrelson (hier 2018 bei einer Schachweltmeisterschaft in London) hat einen Hotelgast niedergeschlagen – aus Notwehr, wie er selbst sagt.

Der US-Schauspieler Woody Harrelson (hier 2018 bei einer Schachweltmeisterschaft in London) hat einen Hotelgast niedergeschlagen – aus Notwehr, wie er selbst sagt.

Natural Born Schläger? US-Schauspieler Woody Harrelson hat einen Hotelgast niedergeschlagen – aus Notwehr, wie er sagt. 

Washington D.C. In seinen frühen Filmen mimt er gern den brutalen Killer, der durch exzessive Gewalt glänzt. Im wirklichen Leben ist Woody Harrelson („Larry Flynt – Die nackte Wahrheit“) aber mittlerweile vor allem eines: ein liebender Familienvater. Und genau das soll der Grund sein, warum er im Watergate Hotel in Washington D.C. einen zu aufdringlichen Fan geschlagen hat.

Wie „Page Six“ berichtet, ist der Vorfall am Mittwoch (Ortszeit) passiert: Woody Harrelson sei gerade mit einer seiner drei Töchter im Hotel unterwegs gewesen, als ein sehr übereifriger Fan ein Foto von den beiden machen wollte. Laut Polizeibericht habe der „Zombieland“-Star dem Mann daraufhin klarmachen wollen, dass er bitte aufhören und die Fotos löschen solle, die er bereits gemacht hatte. Dann wurde es scheinbar brutal.

Der Hotelgast habe sich auf Harrelson gestürzt, „um ihn an den Hals zu packen“. So beschreibt es der US-Star. In Notwehr habe der Hollywood-Star den Angreifer dann in den Nacken geschlagen. 

Alles zum Thema Hollywood
  • Amber Heard gegen Johnny Depp Prozess kurz vor dem Ende: Jetzt soll Kate Moss aussagen
  • Jubiläumsshow 2023 Dabei werden Disneyfans glücklich
  • „Grill den Henssler“ Um Sieg betrogen? Star-Koch flucht beim Muttertags-Special über „Schweine-Dessert“
  • Arnold Schwarzenegger Neuer Job: Jetzt wird er Serien-Held bei Netflix
  • Johnny Depp vor Gericht „Sie war zu gut, um wahr zu sein“ – Anwalt von Amber Heard kündigt entsetzliche Schilderungen an
  • Zuckersüß „The Rock“ bringt Fans mit  niedlichem Instagram-Post zum Schmelzen
  • Tom Kaulitz Heidis Liebling schockiert mit irrer Diät – so radikal hat der Sänger abgespeckt
  • Trauer bei „Star Wars“ Rio Hackford ist tot: „Mandalorian“-Darsteller wurde nur 51 Jahre alt
  • Cuba Gooding Jr. Sexuelle Belästigung: Hollywood-Star bekennt sich schuldig
  • Britney Spears Baby-Hammer: Sängerin verkündet Schwangerschaft – und richtet bittere Worte an Fans

Harrelson selbst rief die Polizei, der Hotelgast wurde in seinem Zimmer vernommen. Mehrere Hotelgäste hätten den Angriff auf Harrelson zudem bezeugen können. Mittlerweile hat der US-Schauspieler auch eine Anzeige gegen den Angreifer gestellt, berichten US-Medien.

Woody Harrelson dreht in Washington „The White House Plumbers“

Harrelson ist Vater von drei Töchtern, Makani (15), Zoe (25) und Deni (28), die er zusammen mit seiner Frau Lara Louie hat. Welche seiner Töchter bei dem Angriff dabei war, ist unklar. 

Harrelson arbeitet derzeit in Washington an einer neuen HBO-Miniserie: „The White House Plumbers“. Sie soll über den Watergate-Skandal 1972 handeln. Einen Starttermin gibt es noch nicht. Zuvor war er  für HBO in der sehr erfolgreichen Serie „True Detective“ unterwegs, für die er 2015 für den Golden Globe nominiert war. 2018 war er für „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“ als Bester Nebendarsteller für den Oscar nominiert. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.