+++ EILMELDUNG +++ Trauer um ARD-Star Klaus Otto Nagorsnik überraschend gestorben – „das Publikum hat ihn geliebt“

+++ EILMELDUNG +++ Trauer um ARD-Star Klaus Otto Nagorsnik überraschend gestorben – „das Publikum hat ihn geliebt“

Premiere für einen Kanzler-KrimiEr schrieb die Hits für Udo Jürgens – jetzt lässt er Olaf Scholz ermitteln

Wolfgang Hofer sitzt am Schreibtisch.

Liedermacher und Komponist Wolfgang Hofer wagt sich auf neues Terrain und hat einen Krimi mit bekannter Hauptfigur geschrieben.

Für Udo Jürgens schrieb der Österreicher Wolfgang Hofer über 100 Lieder, darunter große Hits. Zudem betreute er Hunderte von TV-Shows. Nun erscheint sein erstes Buch, ein Krimi mit einem bekannten Ermittler.

von Marcel Schwamborn (msw)

Los ging alles im März 1971, als der gebürtige Oberösterreicher Wolfgang Hofer (74) mit seinem Lied vom „Trödler Abraham“ in der ZDF-Hitparade auftreten durfte. Der Titel wurde zweimal auf den ersten Platz gewählt. Doch damit endete auch schon die Karriere als Sänger.

Stattdessen textete Hofer für zahlreiche Schlagerstars verschiedene Hits. „So ein Mann“ von Margot Werner oder „Lass mein Knie, Joe“ von Wencke Myhre stammten aus seiner Feder. Manager Hans R. Beierlein stellte schließlich den Kontakt zu Udo Jürgens (†80) her und sorgte so für den Beginn einer Erfolgsgeschichte.

Wolfgang Hofer schrieb mehr als 1200 Lieder und betreute 700 TV-Shows

Hofer schrieb mehr als 100 Lieder für den Kult-Star, unter anderem „Mein Klavier“, „Buenos Dias, Argentina“, „Liebe ohne Leiden“ und „Mit 66 Jahren“. Insgesamt 1200 Songtexte sind bisher vom früheren Wahl-Rheinländer entstanden. Zudem betreute er über 700 Fernsehshows wie „Wetten, dass..?“ und arbeitete an fünf Musicals mit.

Alles zum Thema Musik

Nun betritt Hofer Neuland. Nach 50 Jahren im Showgeschäft erscheint am 1. März 2024 sein erstes Buch. „Olaf ermittelt“ ist ein Kanzler-Krimi, der Spannung und Humor miteinander verbindet. „Ich brauchte für meinen Krimi einen prominenten Ermittler und finde, dass der Gesichtsausdruck von Olaf Scholz etwas Geheimnisvolles hat. Daher habe ich ihn mit dem Buch zum Helden gemacht“, sagt Hofer zu EXPRESS.de. „Was er mit seiner Augenklappe nicht geschafft hat, gelingt mit diesem Krimi. Die Geschichten sind bunt, lustig und spannend.“

Wolfgang Hofer mit seinem Buch.

„Olaf ermittelt“ heißt das Erstlingswerk von Wolfgang Hofer. Es ist ein Kanzler-Krimi, der auch beim Lesen Spaß machen soll.

Der Schritt auf neues Terrain sei einfach reif gewesen, begründet der Komponist. „Ich habe immer nur Texte für Drei-Minuten-Lieder oder Ablaufpläne für 90-Minuten-Shows geschrieben. Jetzt konnte ich mich mal auf über 350 Seiten austoben. Von Kindheit an war ich schon Krimi-Fan. Ich mag aber nicht, wenn es zu brutal wird. Den ARD-Tatort beispielsweise schaue ich nicht mehr gerne, danach schlafe ich schlecht.“

Scholz stolpert beim abendlichen Gassigehen über einen Toten und hat so einen Kanzler-Fall, der aufgeklärt werden muss. Drei Todesfälle werden es insgesamt und in der weiteren Handlung mischen Namen wie US-Präsident Joe Biden, Karl Lauterbach, Annalena Baerbock, Christian Lindner, Markus Söder, Emmanuel Macron und Robert Habeck mit.

„Ein Dreivierteljahr habe ich daran gesessen. Die Arbeit und die positiven Reaktionen von Menschen wie Harald Schmidt, Dieter Hallervorden, Maite Kelly oder Michael Schanze, die schon einmal reinlesen konnten, haben mich begeistert. Der zweite Band mit dem Titel ‚Olaf ermittelt – im mörderischen Bayern‘ ist schon in Arbeit“.

Udo Jürgens mit Wolfgang Hofer.

So fing die Freundschaft und die Zusammenarbeit an: Udo Jürgens (l.) als junger Künstler mit seinem Songschreiber Wolfgang Hofer in München.

Acht Jahre wohnte Hofer übrigens in der Nähe von Düsseldorf. Auch zu Köln hat er eine besondere Beziehung. „Als Fernsehautor habe ich Spielshows für Kinder in Bocklemünd gedreht und beim WDR 80 Folgen vom Ratespaß ‚Pssst…‘ betreut. Am Flughafen habe ich die zweistündige Verspätung einer Maschine dafür genutzt, um einen meiner schönsten Texte für Udo Jürgens zu schreiben: ‚Mein Bruder ist ein Maler‘. Im Flugsteig C mit Blick auf das Vorfeld, ich weiß es noch genau“, erzählt er.

Und im Maritim am Heumarkt hat er schließlich sein Glück besiegelt, beim ersten Date mit seiner Frau. „Wir betraten den Lift und wer stand drin? Rudi Carrell! Der, pointensicher wie immer, guckte wohlwollend und flachste: ‚Gehst du Hausaufgaben machen? Viel Spaß!‘ Er war ein Prophet, es wurde eine wunderbare Ehe.“

Udo Jürgens: Sein Geburtstag vor 90 Jahren wird in diesem Jahr Thema

In diesem Jahr wird auch das Thema Udo Jürgens wieder sehr präsent für den Liedermacher, denn vor 90 Jahren kam der Superstar zur Welt. „Bei den Veranstaltungen zum 90-Jährigen werde ich sehr mit eingespannt. Da kommen viele Emotionen hoch. Udo ist der Künstler, der mich 40 Jahre lang geprägt hat. Gemeinsam haben wir wirklich Musikgeschichte geschaffen. Wir haben uns auch mal gestritten, aber es lief immer respektvoll.“

Musik, TV-Shows, Musicals und jetzt auch noch Krimi-Bücher – Hofer ist mit sich zufrieden. „Ich hab‘ ganz schön was hingekriegt in meinem Leben. Aber ich habe mich auch nie ausgeruht. Ich muss agieren, arbeiten und aktiv sein.“ Deshalb schreibt er auch weiterhin Texte, beispielsweise für Maite Kelly, Thomas Anders, Beatrice Egli oder Nik P.  – und bastelt an neuen Büchern.