+++ EILMELDUNG +++ Notfall in Kölner Freizeitbad Todesfall im Aqualand – Polizei und Feuerwehr vor Ort

+++ EILMELDUNG +++ Notfall in Kölner Freizeitbad Todesfall im Aqualand – Polizei und Feuerwehr vor Ort

Sorge um SängerinWas ist nur mit Sarah Engels los? „Ich bin sowas von überfragt“

Sorge um Sarah Engels! Die DSDS-Zweitplatzierte von 2011 meldete sich am Wochenende mit einer beunruhigenden Bitte bei ihren Fans. Die Brünette war völlig verzweifelt.

Sängerin Sarah Engels geht es aktuell alles andere als gut. Die DSDS-Zweitplatzierte von 2011 meldete sich am Samstagvormittag (10. Dezember 2022) mit einer beunruhigenden Nachricht bei ihren Instagram-Fans.

Es ging um ihren gesundheitlichen Zustand. Die Sängerin ist völlig verzweifelt. 

Sarah Engels fühlt sich seit Tagen benommen – Ursache unklar

„Einen wunderschönen guten Morgen meine Lieben, aktueller Stand? Leider unverändert“, klagte Sarah Engels in ihrer Instagram-Story.

Alles zum Thema Sarah Engels

Sie sei mittlerweile einfach nur noch am Verzweifeln. Normalerweise kenne sie ihren Körper und wisse, was er braucht. Doch ihr aktuelles Unwohlsein stelle sie vor ein scheinbar unlösbares Rätsel. 

„Ich bin sowas von überfragt. Ich war schon bei verschiedenen Ärzten. Der HNO meinte, dass es kein Lagerungsschwindel ist. Der Neurologe meinte aber das Gegenteil“, so Sarah Engels weiter.

Ihre anfängliche Vermutung? Die Hormone! „Allerdings ist es so, dass ich mich wirklich den gesamten Tag benommen fühle. Es fühlt sich an, als hätte ich Watte im Kopf. Wie auf einem Segelboot, das sich bewegt. Wenn ich den Kopf nach hinten nehme, dann kommt der krasse Schwindel. Es ist auch eigentlich nur einseitig. Deshalb spricht es ja schon für Lagerungsschwindel.“ 

Sarah Engels leidet möglicherweise unter Lagerungsschwindel

Sie habe bereits mit zahlreichen Übungen versucht, gegen ihr Problem anzukämpfen. Vergebens. Keine erzielte die gewünschte Wirkung. „Ich will einfach nur, dass es aufhört. Ich bin total dankbar für Input von Leuten, die schon mal mit Lagerungsschwindel zu tun hatten und es in den Griff bekommen haben“, sagte die Ex-Frau von Pietro Lombardi in Richtung ihrer Fans.

„Es sind wohl so Steinchen, kleine Kristalle, die sich vom Ohr lösen. Es kann durch Stress ausgelöst werden. Eisenmangel war auch eine Vermutung, die ich hatte. Da glaube ich aber mittlerweile nicht mehr dran. Ich hatte schon häufig mit Kreislaufproblemen zu kämpfen. Das ist aber eindeutig eine andere Art von Schwindel-Gefühl.“ Hoffentlich geht es der Sängerin schon bald besser. (cw)