Polizei fahndet Verurteilter Bandidos-Rocker flieht aus Gefängnis in Euskirchen

„TV Total“-Moderator Sebastian Pufpaff: Ist das eigentlich sein richtiger Name?

Sebastian Pufpaff moderiert seit dem 10. November 2021 „TV Total“ auf ProSieben. Aber ist Pufpaff ein Künstlername? Wir klären auf.

Fans der Comedy-Kultsendung „TV total“ sind in heller Aufregung: Die Show auf ProSieben ist endlich zurück im deutschen Fernsehen. Nicht nur das: Die Sendung hat auch ein neues Gesicht. Statt Stefan Raab moderiert jetzt Sebastian Pufpaff die Show. 

Doch wer ist dieser Typ eigentlich? Und heißt er wirklich Pufpaff mit Nachnamen? Das erfahren Sie oben im Video.

„TV Total“-Neuauflage 2021 mit Moderator Sebastian Pufpaff

Der 45-Jährige, geboren am 15. September 1976 in Troisdorf, trat als Solokünstler bereits in den WDR-Sendungen „Mitternachtsspitzen“, „Fun(k)haus“, bei „Nightwash“ und in der Comedyshow „nuhr im Ersten“ auf.

Alles zum Thema Sebastian Pufpaff

Im Jahr 2021 hat er den Grimme-Preis für Unterhaltung abgestaubt. „TV total“ lief bereits von 1999 bis 2015 auf ProSieben – damals noch mit Stefan Raab. Seit dem 10. November 2021 fungiert Sebastian Pufpaff als Moderator der Show.

Raab hatte damals bizarre Fundstücke aus der Fernsehwelt gesammelt und Talkshowgäste genauso durch den Kakao gezogen wie Prominente und Politiker.

„Sechs Jahre, nachdem Stefan die letzte Ausgabe moderiert hat, ist ‚TV total‘ zurück bei ProSieben“, sagte Senderchef Daniel Rosemann zum Show-Comeback.

Der ProSieben-Boss versichert, dass es auch mit dem neuen Gesicht der Show lustig wird. Zumindest hat die Neuauflage und ihr Moderator in den vergangenen Wochen u.a. mit einem Nazi-Vergleich (EXPRESS.de berichtet) und einem Sexismus-Vorwurf bereits für reichlich Wirbel gesorgt. (mt/dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.