Fritz Wepper TV-Star (79) hat langjährige Geliebte geheiratet

Neuer Inhalt (3)

Der Schauspieler Fritz Wepper (79) hat heimlich geheiratet. Unser Foto zeigt ihn im Jahr 2017. 

München – Fritz Wepper hat geheiratet: Der Schauspieler hat seine langjährige Partnerin und frühere Geliebte Susanne Kellermann (47) geheiratet. 

  • Fritz Wepper heiratet langjährige Geliebte
  • Schauspieler (79) mit Susanne Kellermann (47) verheiratet
  • Wepper nach Krebs-OP in Reha-Klinik

Wie die „tz” jetzt berichtet, habe der 79-Jährige seine Ehefrau schon vor geraumer Zeit geheiratet. Die beiden sollen sich nach dem Tod von Fritz Weppers erster Frau Angela (†76, sie starb im Januar 2019) heimlich das Ja-Wort gegeben haben. 

Fritz Wepper hat Geliebte Susanne Kellermann geheiratet

Susanne Kellermann war jahrelang Fritz Weppers Geliebte, zu der er offen stand. Im Jahr 2012 trennten sich die beiden offiziell. Wepper lebte zu dem Zeitpunkt mit seiner Ehefrau Angela unter einem Dach am Tegernsee. Dieser machte die außereheliche Beziehung ihres Ehemannes schwer zu schaffen.

Dass Susanne und Fritz nun wieder ein Paar sind, war bis zuletzt unklar. Nun die überraschende Info, dass sie geheiratet haben. In Weppers Autobiographie, die im Sommer 2021 erscheinen soll, werden laut dem Schauspieler alle Informationen über die Ehe der beiden zu lesen sein. 

Fritz Wepper wegen Krebs-OP im Krankenhaus

Das Paar musste zuletzt wieder eine schwere Zeit meistern: Fritz Wepper erkrankte vor kurzem an Krebs, musste wegen der Krebs-OP vier Wochen lang auf der Intensivstation einer Klinik in Innsbruck verbringen. Nun wurde der 79-Jährige in eine Reha-Klinik verlegt.

Die Familie, die auch eine gemeinsame Tochter (Filippa, 9 Jahre alt) hat, blickt positiv in die Zukunft: Das Schlimmste sei überstanden und es gehe ihm schon viel besser, erklärt Wepper.

Auch seine Frau gibt sich im Gespräch mit der Zeitung mit Sitz in München optimistisch: „Er hat unglaublich gekämpft”, so die 47-Jährige. Seine freie Zeit verbringe Wepper aktuell am liebsten damit, seine eigene Serie „Um Himmels Willen” zu schauen: „Er schaut es sehr gern”, bestätigt Kellermann. (ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.