+++ EILMELDUNG +++ Seine Mode trugen die schönsten Frauen der Welt Liebling des Jetset – Roberto Cavalli (83) gestorben

+++ EILMELDUNG +++ Seine Mode trugen die schönsten Frauen der Welt Liebling des Jetset – Roberto Cavalli (83) gestorben

Stand lange leerBonner Top-Location hat neue Vermieter gefunden: TV-Koch zieht ein

TV-Koch Steffen Henssler bezieht mit seiner Restaurantkette „Ahoi“ einen Standort in Bonn. 

von Antonia Raabe (ra)

Rund ein Jahr stand die untere Etage in dem Gebäude leer, nun ist klar, was daraus wird!

Das Hotel am Erzbergerufer in Bonn hat das Erdgeschoss vermietet – und zwar an TV-Koch Steffen Henssler (50). Der wird dort im Spätsommer bereits sein zweites Restaurant in NRW eröffnen.

Steffen Henssler eröffnet Restaurant „Ahoi“ in Bonn

Die Restaurantkette „Ahoi“, die bereits mit einer Filiale in Köln und zahlreichen Läden an verschiedenen Standorten in Norddeutschland vertreten ist, wird im Hotel auf einer rund 700 Quadratmeter großen Gesamtfläche plus einer 260 Quadratmeter großen Außenterrasse aufwarten. 

Alles zum Thema Steffen Henssler

„Mit der Neueröffnung des Restaurants in Bonn freuen wir uns, neben dem Standort in Köln, nun doppelt in NRW vertreten zu sein“, sagt Henssler zu dem anstehenden Neustart.

Passend zum Namen „Ahoi“ ist nicht nur die Küche (unter anderem wird den Gästen Fish’n’Chips kredenzt), sondern die Lage des Restaurants mit unmittelbarer Nähe zum Rhein – und die wird nicht nur für den Gastronomiebetrieb genutzt.

Denn: Das Restaurant soll zum Kulturstandort werden. Neben der Bewirtung wird die Terrasse, wie auch das Foyer des Hotels, für regelmäßige Kulturveranstaltungen wie Open-Air-Kino, Lesungen oder Konzerte genutzt. 

Nimm hier an der EXPRESS.de-Umfrage teil:

Frederike Krinn, Projektleiterin und Leiterin der Landmarken-Niederlassung Rhein-Main, die das besondere Hotel-Projekt entwickelt haben, freut sich: „Mit der Vermietung der Gastronomie vervollständigen wir das Projekt nicht nur konzeptionell, sondern erwecken das Ufer zum Leben.“

Steffen Henssler wurde 1972 geboren und trat mit seinem Beruf in die Fußstapfen seines Vaters, der ebenfalls Gastronom ist. 2001 eröffnete das Vater-Sohn-Duo dann das Restaurant „Henssler Henssler“, 2017 folgte die erste Filiale des TV-Kochs der Kette „Ahoi“. Das Restaurant in Bonn ist das 13. dieser Kette. 

Henssler, der Vater von zwei Töchtern (*2007, *2008) ist, hat mehrere Kochbücher verfasst und ist zudem regelmäßig in verschiedenen TV-Formaten, unter anderem bei „Grill den Henssler“ auf VOX, zu sehen. (ra)