„Ich hörte auf zu essen“ TikTok-Star übt deftige Kritik an „Victoria´s Secret“ – mit spektakulärem Flashmob 

Das Selfie zeigt die amerikanische Sängerin Jax. Sie hat es am 29. April 2022 auf Instagram veröffentlicht. Screenshot erstellt am 29. Juli zum Zwecke der Berichterstattung. Quelle: Instagram / jax

Die US-Musikerin Jax (hier zu sehen auf einem Selfie vom 29. April) knöpft sich das Modelabel „Victoria´s Secret“ vor. 

Diese Aktion dürfte den Verantwortlichen von „Victoria´s Secret“ gar nicht geschmeckt haben: Die US-Musikerin Jax kritisiert das Modelabel scharf – und zwar mittels eines spektakulären Flashmobs vor einem der Geschäfte. 

Diese Frau hat eine Mission: Im vergangenen Monat veröffentliche die US-amerikanische Sängerin Jax (26) ihren neuen Song „Victoria´s Secret“. Modemarken abzufeiern, das ist in der Musikbranche nichts Neues – doch bei dem Song handelt es sich vielmehr um eine Abrechnung.

In dem Lied kritisiert die Musikerin das Modelabel scharf. So singt sie unter anderem: „Photoshop und spindeldürre Models auf Magazincovern sagten mir, ich sei übergewichtig. Ich hörte auf zu essen.“

TikTok-Star Jax attackiert das Modelabel „Victoria´s Secret“

Besonders heftige Kritik übt sie dann im Refrain des Songs, wo es heißt: „Ich kenne ‚Victoria´s Secret‘ (Geheimnis), sie ist ein alter Mann, der in Ohio wohnt und mit Mädchen wie mir Geld verdient. Er schlägt aus Problemen mit dem eigenen Körper Profit und verkauft das Bild von Haut und Knochen mit großen Brüsten – ‚Victoria´s Secret‘ ist in Wahrheit ein Typ.“

Alles zum Thema Tiktok

Gemeint sein dürfte mit diesen Zeilen der US-amerikanische Geschäftsmann Leslie Wexner (84), der das Unternehmen 1982 kaufte. Dem dürfte der mittlerweile millionenfach geklickte Song sowieso schon nicht geschmeckt haben – doch Jax ging noch einen Schritt weiter.

Denn Jax trommelte kurzerhand eine ganze Mannschaft an Tänzerinnen zusammen und veranstaltete zu ihrem Song einen spektakulären, bunten Flashmob – und das ausgerechnet vor einer „Victoria´s Secret“-Filiale im New Yorker Stadtteil Manhattan.

Ein Video der Aktion veröffentlichte sie anschließend bei TikTok, wo es mittlerweile schon rund 3,3 Millionen Mal geklickt wurde. Dazu kommen noch einmal über zwei Millionen Views auf Instagram, wo sie das Video ebenfalls geteilt hat.

Hinter Jax Song „Victoria´s Secret“ steckt eine traurige Geschichte: Denn neben ihrer musikalischen Karriere arbeitet die Sängerin auch als Babysitterin. Eines der Kinder, welche sie betreut, ist Chelsea (13)

Als Jax die Teenagerin aus einem Einkaufszentrum abholt, sei Chelsea tränenüberströmt, sagt sie. Das Mädchen wollte sich nämlich bei „Victoria´s Secret“ einen Badeanzug kaufen – doch eine Freundin wollte ihr vorschreiben, der Anzug würde sie „flach und fett“ machen.

Das ist „Victoria´s Secret“-Sängerin Jax

Jax hatte in ihrer Kindheit und Jugend selbst mit Essstörungen zu kämpfen. Um Chelsea davor zu schützen, schrieb sie den Song „Victoria´s Secret“ – der sich gegen idealisierte Schönheitsbilder richtet.

Während Jax in Deutschland den meisten bisher ein völlig unbekannter Name sein dürfte, ist die 26-Jährige in den Staaten mittlerweile eine TikTok-Berühmtheit. Über zehn Millionen Menschen folgen ihr auf der Plattform. Und es dürften nach dieser Aktion noch einige mehr werden.

Auf der Bildfläche erschien Jax erstmals 2015 in der Castingshow „American Idol“. Hier erreichte die damals 18-Jährige den dritten Platz. (tab)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.