Acht Festnahmen NRW-Polizei lässt Drogenring hochgehen – Waffen und Bargeld gefunden

Sie war 14, er 30 Ex-GNTM-Model spricht über ersten Freund und Sex mit Minderjährigen

Theresia_Fischer_23062020

Theresia Fischer (hier im September 2019) hatte mit 14 Jahren ihren ersten Freund. Er war damals 30 Jahre alt.

Hamburg/Köln – Eigentlich wollte sie nur ein witziges Video auf der Plattform „TikTok“ teilen, aber das ging deutlich nach hinten los. Denn was Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer (28) in dem Clip offenbart, sorgt für reichlich Diskussionsstoff.

Darin rennt Theresia in verschiedenen Verkleidungen an der Kamera vorbei, schreibt dazu jeweils, wer die Person sein soll. Zunächst im bunten Kleid zu den Zeilen „Ich (14): Habe einen 16 Jahre älteren Freund.“

Theresie Fischer über ersten Freund: Sie war 14, er 30 Jahre alt

Dann mit schwarzer Perücke und Basecap: „Mein erster Freund (30)“, heißt es dazu. 

Alles zum Thema Tiktok
  • Ihr erstes Wort war „Malen“ Kölner Künstlerin startet auf TikTok mit beeindruckender Technik durch
  • Elaine Victoria „Heißeste Aldi-Kassiererin der Welt“ schmeißt Job und arbeitet jetzt in anderer Branche
  • „Ich hörte auf zu essen“ TikTok-Star übt deftige Kritik an „Victoria´s Secret“ – mit spektakulärem Flashmob 
  • Unglaubliches TikTok-Video Frau lässt sich Refrain von „Layla“ tätowieren – mit mehreren Fehlern
  • Lustiges Video auf Tik-Tok Influencer bei Telefonat mit Kölnerin völlig überfordert: „Kein Wort verstanden“
  • Ekel-Video aus dem „Bierkönig“ aufgetaucht Kaum zu glauben, was mit dreckigen Biergläsern passiert
  • „Frage an alle Dorfkinder“ Video geht viral: „OKF“ und was sonst auf dem Land unternommen wird
  • Für mehr Follower Götze-Gattin Ann-Kathrin zeigt „ein bisschen Arsch“ – mit überraschendem Ende
  • Böser TikTok-Trend Kinosäle wegen Minion-Film verwüstet – Kölner Cinedom rüstet sich für Extremfall
  • Nummer zwölf der Weltrangliste Russischer Tennis-Star outet sich: „Verbotene Themen“

Es folgt „Mein Vater (42), der ihn am liebsten erschlagen will“ mit einem Hammer in der Hand, dann „Meine hysterische Mutter (44)“ mit Glätteisen. 

Schließlich noch „Mein bester Freund (15), der in mich verliebt ist“ und „Meine Oma (74), die will, dass alle glücklich sind.“

Offenbar keine ausgedachte Situation, denn Theresia beschreibt das gesamte Video so: „Jahr 2006: Diese Geschichte beruht auf wahren Gegebenheiten.“

Dass Theresia eine Schwäche für ältere Männer hat, ist bekannt. Wir erinnern uns: Beim GNTM-Finale 2019 hatte sie ihren 28 Jahre älteren Freund Thomas geheiratet. Schon damals hatte der große Altersunterschied für Aufsehen gesorgt.

Hier lesen Sie mehr: Verwirrung wegen Heidi Klum – GNTM-Theresia kommt zu spät zu ihrer eigenen Hochzeit

Dass sie mit 14 Jahren aber bereits ihren ersten deutlich älteren Freund hatte, schockiert viele ihrer Follower.

Einen Tag später veröffentlichte sie ein neues Video. Theresia sagt: „Mit meinem letzten Slowmo-Run-Video habe ich euch leider geschockt bezüglich des Fakts, dass ich damals 14 und er 30 war und wir in einer Beziehung waren. Viele meinten, das sei illegal – ist es in Deutschland aber nicht.“

Das will das Model beweisen, indem sie die Internetseite „anwalt.de“ zitiert. Dort heißt es: „Personen unter 14 Jahren gelten im deutschen Strafrecht als Kinder, jeglicher Sex mit ihnen ist strafbar.“ Daraus schlussfolgert Theresia offenbar, dass Sex mit Personen, die mindestens 14 Jahre alt sind, legal ist – egal, wie alt der Sexualpartner ist. Das gilt aber nur unter gewissen Bedingungen.

Theresia_Fischer_Thomas_Berend_23062020

Theresie Fischer und ihr Mann Thomas Berend kommen am 29. September 2019 zur Musical-Premiere von „Pretty Woman“ in Hamburg.

Auf der Internetseite heißt es direkt im nächsten Satz: „Eine Person über 21 macht sich zudem theoretisch strafbar, wenn sie Sex mit einer Person unter 16 Jahren hat.“

Theoretisch, weil das von der sexuellen Selbstbestimmung der jüngeren Person abhängig ist und diese nicht ausgenutzt oder der Person Gegenleistungen angeboten werden dürfen.

Hier lesen Sie mehr: „Es zieht“ – GNTM-Kandidatin spreizt in Video die Beine und kassiert Shitstorm

Darauf geht die Blondine allerdings nicht ein, stattdessen verweist sie auf ein seltsames Beispiel. „So ist also das deutsche Gesetz: Schläft die 14-Jährige mit ihrem 13 Jahre und 364 Tage alten Freund, ist sie eine Verbrecherin; würde dagegen der 50-jährige Vater des Freundes mit der kraft Gesetz zwangsabstinenten 14-Jährigen schlafen, dann wäre das laut deutschem Gesetz völlig in Ordnung.“

Ihr Video beschließt Theresia mit: „Ich war nur ehrlich!“

Anwältin erklärt gesetzliche Lage

Aber ist die gesetzliche Lage wirklich so, wie von dem Model beschrieben? Anwältin Marijana Özpolat erklärt EXPRESS:

Grundsätzlich ist der Sex zwischen einem 30 Jährigen und einer 14 Jährigen nicht verboten, jedoch ist in § 182 Abs.3 Nr.1 StGB der Schutz von Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch verankert. Danach wird eine Person über 21 Jahren mit Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn sie eine Person unter 16 Jahren dadurch missbraucht, dass sie sexuelle Handlungen an ihr vornimmt oder an sich von ihr vornehmen lässt und dabei die ihr gegenüber fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzt.

Marijana_Özpolat_23062020

Anwältin Marijana Özpolat

Das bedeutet wiederum, dass nur jemand bestraft wird, der die besondere oder die fehlende sexuelle Selbstbestimmung des Opfers ausnutzt, die Schwäche der jüngeren Person dazu verwendet um mit einem Sex zu haben.

Özpolat: „Das heißt, wenn die 14-Jährige soweit reif ist und das alles versteht, überblickt und auch einvernehmlich mit dem Herrn Sex hat, dann ist es grundsätzlich erlaubt.“

Bei Theresia ist nach ihren Schilderungen also davon auszugehen, dass ihre Liebesbeziehung zu ihrem damaligen Freund nicht strafbar war. 

Theresia Fischer erklärt ihr Video

Die Diskussion, die das Model mit seinem Clip auslöste, hat sie selbst überrascht. Sie erzählt EXPRESS: „Ich habe lange überlegt, wie ich den 'Slowmo'-Trend am besten für mich umsetze. Da es mir wichtig ist authentisch zu sein, wollte ich dies in eine Realstory verpacken. Bei TikTok weiß man ja nie so genau, wie welches Video bei den Usern einschlägt. Das so eine heftige Reaktion daraus entstand, hätte ich anfänglich nicht erwartet.“ 

Eine heftige Reaktion gab es laut des Videos damals auch von ihren Eltern. Wie war die Situation? Auf EXPRESS-Nachfrage erinnert sich das Model wie folgt:

Kommentare zu ihrer Beziehung zu Ehemann Thomas lassen Theresia inzwischen völlig kalt. Zumal diese eh nur im Netz aufkämen, nicht im realen Leben der beiden.

Theresia: „Liebe kennt für mich kein Alter, Herkunft oder Geschlecht. Wichtig ist es, dass alles einvernehmlich stattfindet. Wenn ein anderer ein Problem mit unserem Altersunterschied hat, dann ist das sein persönliches Problem, nicht meins; derjenige ist mit sich selbst unzufrieden und kompensiert sein Unwohl, indem er uns beleidigt und beschimpft. Damit fühlt sich derjenige besser und erhöht. Solche Menschen stoßen bei mir auf Granit und werden gekonnt ignoriert. Ignoranz gegenüber Hatern tut ihnen am meisten weh.“

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.