Container Krasse Veränderung: So sieht „Big Brother“-Star Alex Jolig nicht mehr aus

Neuer Inhalt (1)

So sah Alex Jolig aus, als er an der ersten „Big Brother"-Staffel im jahr 2000 teilnahm.

Bonn – Er war der Womanizer in der ersten  „Big Brother"-Staffel im Jahr 2000, hatte als Erster Sex im Container.

Damals betrieb er in Bonn die „Rheinlust", eine Kneipe gleich am Rheinufer.

Heute ist er 53 und sieht immer noch klasse aus: Grau melierter Fusel-Bart, modische Sonnenbrille, immer lässig. Ein echter Kerl eben.

Hätten Sie Alex Jolig erkannt?

Alles zum Thema Social Media
  • Lachtrainerin Carmen Goglin Ihre Videos polarisieren – das steckt hinter Lachbrille, Hihi-Tonne & Co.
  • FC Bayern Champions-League-Trikot mit ungewöhnlichem Detail – „Ihr habt den Bezug zur Realität verloren“
  • Plattform sollte aufhören, „TikTok zu sein“ Instagram reagiert klar auf laute Kritik – auch Stars involviert
  • Sein Ernst? Vater führt seine Fünflinge an der Leine – Video sorgt für Mega-Diskussion
  • Schlammschlacht der Spielerfrauen „Wagatha Christie“: Rooney bekommt Netflix-Doku, Vardy muss bluten
  • Özcan und Höger gratulierten bereits Ex-FC-Profi Clemens mit Freundin Lisa im Baby-Glück
  • Nach Sorge um „Coupleontour“-Ina Vanessa über schockierenden Vorfall – „Sehr knapp dem Tod entkommen“
  • Matthijs de Ligt zum FC Bayern Mega-Deal jetzt offiziell – Abwehr-Star bringt Model-Freundin mit
  • Schwarzenegger-Spruch und erste Schläge auf dem Court Tennis-Star Zverev gibt Verletzungs-Update
  • Sie saß bei der Formel 1 Probe Ganz schön schnell: Lindsay Brewer gibt Vollgas

Sein Lachen auf den Fotos, die er bei Instagram postet, verraten: Dem Mann geht es pudelwohl.

Nach seiner Zeit im „Big Brother"-Container hatte er eine Affäre mit Jenny Elvers. Mit ihr hat er Sohn Paul, der inzwischen 15 ist.

Alex Jolig ist seit 2012 in zweiter Ehe mit seiner Britt verheiratet. Und glücklich mit ihr, wie die Fotos auf seiner Instagram-Seite zeigen.

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.