Mindestens 30 Tote, auch Kinder Thailand: Mann eröffnet Feuer in Kindergarten

„Shopping Queen“-Hammer Als Guido hört, wo Jeanette (25) arbeitet, staunt er Bauklötze

Shopping_Queen_Jeanette_Muenster

Kandidatin Jeanette aus Münster sorgt bei „Shopping Queen“ für Beigeisterungsstürme bei Moderator Guido Maria Kretschmer.

Münster – „Shopping Queen“ meldet sich mit einer neuen Staffel zurück. In der letzten Februar-Woche (22. bis 26. Februar) sucht Guido Maria Kretschmer zum zehnten Mal die „Shopping Queen“ (Vox) seiner Heimatstadt Münster. Guido freut sich offensichtlich sehr auf die Woche und seine Kandidatinnen. „Was für eine süße Gruppe“ ruft er begeistert, als sich die fünf Damen das erste Mal kennenlernen.

  • „Shopping Queen“: 500 Euro und vier Stunden stehen den Kandidatinnen zur Verfügung
  • Diesmal wird die „Shopping Queen“ in Münster gesucht
  • Krankenschwester Jeanette macht den Anfang

Das Motto diesmal: „Rock it! Sei in deinem neuen Plisseerock der Hingucker.“ Die Meinungen über diese Aufgabe sind zu Beginn noch sehr gespalten. Ein paar Kandidatinnen freuen sich sehr, während andere erstmal durchatmen müssen. Denn: Sie tragen nie Röcke. Die Woche wird jedenfalls zeigen, wie gut das Motto umgesetzt wird. Oder eben nicht.

Alles zum Thema Guido Maria Kretschmer

„Shopping Queen“: Kandidatin löst Begeisterung bei Guido Maria Kretschmer aus

Jeanette (25) kann Guido direkt von der ersten Sekunde an überzeugen. „Ich finde, sie sieht liebenswert aus“, lautet seine erste Einschätzung über die Kandidatin. Guido ist begeistert von ihrer Ausstrahlung. Während der gesamten Folge kommt er aus dem Schwärmen nicht heraus: „Ich finde, sie ist ein tolles Mädchen“.

Weil Jeanette nämlich auf ihn eine so tolle Ausstrahlung hat, meint er: „Für mich ist das eine Krankenschwester.“ Und siehe da: Guido liegt goldrichtig mit seiner Vermutung. Und nicht nur das: Jeanette arbeitet ausgerechnet in der Klinik, in der Guido geboren wurde. Das hätte der Designer selbst nicht erwartet. Was für ein schöner Zufall.

Und auch ihre Shopping-Begleitung Jens (23) kann überzeugen. „Was für ein cooler Typ“, lacht Guido. Das Lachen verliert er auch nicht mehr, denn Jens sorgt immer wieder für lustige Momente bei „Shopping Queen“.

„Shopping Queen“: Gelungener Wochenauftakt bei erster Kandidatin Jeanette

Jeanette kann auch mit ihrem fertigen Look überzeugen. Besonders Guido Maria Kretschmer ist begeistert. „Sehr cooler Look“, lautet sein Urteil. Lediglich ein paar kleine Details würde der Designer verändern. Dennoch findet er, dass Jeanette für einen guten Start in die Woche gesorgt hat.

Auch der Konkurrenz gefällt das Outfit der 25-Jährigen – die Tasche und der im Besonderen. Und somit erhält Jeanette am Ende 35 Punkte. Guidos Designerwertung kommt dann am Finaltag dazu.

Morgen ist Marie (34) an der Reihe (vorab auf VOX oder bei TVNOW auf Abruf zu sehen). Es bleibt spannend! (SF)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.