„Es ist kein Implantat“ Sexy TikTokerin hat nach Schwangerschaft heikles Problem mit ihren Brüsten

Abbie Herbert Screenshot auf TikTok

Abbie Herbert

Nach ihrer Schwangerschaft hat TikTok-Star Abbie Herbert ein PRoblem mit ihren Brüsten. Die eine Brust ist erheblich größer als die andere.

USA. „Darüber hat mir vorher niemand was erzählt“, beschwert sich die TikTokerin Abbie Herbert in einem ihrer Videos. Die Influencerin und ihr Ehemann halten ihre Fans auf TikTok regelmäßig mit witzigen, teils aber auch ernsteren Themen aus ihrem Leben auf dem Laufenden. Nach ihrer ersten Schwangerschaft hat Abbie jetzt aber ein Problem mit ihren Brüsten.

In dem Video, das inzwischen mehr als 13 Millionen User gesehen haben, ist das heikle Problem von Abbie Herbert nicht zu übersehen. Eine ihrer Brüste ist überproportional größer als die andere.

Abbie und ihr Mann Josh Herbert haben vor einigen Monaten Nachwuchs bekommen. Poppy heißt das süße kleine Mädchen, das auch in vielen ihrer TikTok-Videos zu sehen ist. „Poppy liebt es, gestillt zu werden. Aber sie ist sehr eingenwillig, wenn es um die Seite geht, von der sie trinkt“, berichtet sie. „Sie will nur von der rechten Seite trinken, also dachte ich ‚also gut, sie gehört dir‘.“

Abbie Herbert: TikTok-Star hat nach Schwangerschaft unterschiedlich große Brüste

Mit den Folgen hat Herbert allerdings nicht gerechnet. Die eine Brust, die, aus der Poppy immer trinkt, ist deutlich größer als die andere. Tatsächlich sind die Aufnahmen ziemlich überraschend. Der Größenunterschied ihrer Brüste ist nicht zu übersehen. Und Abbie macht deutlich: „Es ist kein Implantat! Es ist meine Brust.“

Die Ursache ist also klar. Doch Abbie Herbert ist unsicher, was sie tun soll. „Bleibt das jetzt so?“, fragt sie sich. Ihr Baby einfach dazu zu zwingen, auch aus der anderen Brust zu trinken, kommt natürlich nicht infrage. Aber was tun?

Zum Vergleich veröffentlichte sie auf TikTok auch noch ein anderes Video, welches sie nach dem Stillen zeigt. Der Unterschied ist kaum zu glauben, denn hier haben ihre Brüste tatsächlich wieder annähernd dieselbe Größe.

TikTokerin Abbie Herbert bekommt wichtigen Ratschlag von ihren Followern

Bei ihren TikTok-Followern sucht die junge Mutter um Rat. Und Hilfe kommt sofort. Unter dem Beitrag schreibt eine Userin: „Ich pumpe gerade eine Seite ab, während ich dieses Video schaue… Du bist also nicht alleine“. Eine andere TikTokerin erklärt: „Mir ging es 16 Monate so wie dir, ich sah einfach verrückt aus. Also Willkommen im Club.“

Ein guter Ratschlag, den sich Abbie Herbert offenbar zu Herzen genommen hat. Inzwischen pumpt die Amerikanerin ihre andere Brust ab. Auf aktuellen Videos ist kein Größenunterschied mehr zu erkennen. (jv)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.