Achtung, Rückruf Wer diese schwarze Maske trägt, geht ein großes Risiko ein 

„Duett möglich“ Francine Jordi steht auf weltberühmten Kollegen 

Francine Jordi, Schweizer Schlagersängerin im November 2020 bei einer TV-Aufzeichnung.

Sängerin Francine Jordi (hier bei einer TV-Aufzeichnung 2020) schwärmt für einen weltbekannten Kollegen.

Die Schlagersängerin Francine Jodie (44) ist der Schwarm zahlreicher Fans. Die Schweizerin selbst bekommt bei einem weltberühmten Kollegen weiche Knie.

Bern. Schwärmen ist was wunderbares - und zwar über sämtliche Alters- und Landesgrenzen hinweg: Francine Jordi (44, „Noch lange nicht genug“) beispielsweise steht total auf den kanadischen Sänger Michael Bublé (45).

Über den dreifachen Vater Michael Bublé sagte Francine Lehmanm, wie die Sängerin bürgerlich heißt, im Gespräch mit der Deutschen Presseagentur: „Der könnte mir auch das Telefonbuch vorsingen, ich wäre begeistert!“

Francine Jordi strebt Duett mit Michael Bublé an

Bublé, der wegen seines Samtsounds mitunter als neuer Frank Sinatra gefeiert wird, habe „eine Stimme, um drin zu baden“, sagte Jordi. Ein Duett mit ihm sei durchaus möglich, meinte sie.

Sänger Michael Bublé zeigt bei einem Auftritt 2018 den Daumen hoch.

Für den kanadischen Sänger Michael Bublé (hier bei einem Auftritt 2018) schwärmt die Schweizer Schlagersängerin Francine Jordi.

„Ich habe letzte Woche mit Peter Maffay gesungen, das hätte ich auch nie gedacht“, sagte sie. Jordi war Gast in der Sendung „Peter Maffay – Begegnungen“. Die Ausstrahlung sei für Herbst geplant.

Jordi bringt im August ein „Best Of“-Album mit ihren persönlichen Lieblingstiteln heraus. Es heißt „Herzfarben“ und enthält auch ein Duett mit der Schweizer Soulsängerin Stefanie Heinzmann. (dpa)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.