Ehe-Krise bei den Lombardis So heftig lästert Pietros Mutter Nicole über Sarah

Pietro Lombardi Familie Mutter

Damals war die Welt noch in Ordnung: Bei der DSDS-Aftershowparty 2011 posierte Pietro zusammen mit Mama Nicole, seiner Oma und Papa Giovanni für die Fotografen.

Im Fall der Liebes-Krise bei den Lombardis werden immer mehr Details bekannt. Und jetzt meldet sich noch eine neue Person zu Wort: Pietros Mutter Nicole Lombardi.

Funkstille zwischen den Familien

Die „Bild“ besuchte Pietros Eltern in ihrer Wohnung in Karlsruhe. Dort erklären sie, dass zwischen ihnen und ihrem Sohn Funkstille herrscht. Der Grund: Sarah Lombardi. 

„Ich habe mit Sarah noch nie ein Wort gewechselt. Und die Beziehung schon immer kritisch gesehen. Aber wir wollen uns raushalten“, erklärt sie. 

Besonders bitter: Zu Pietros und Sarahs Hochzeit im März 2013 waren Mama Nicole und Papa Giovanni nicht eingeladen. 

Durch Zufall von Schwangerschaft erfahren

Auch von der Schwangerschaft ihrer Schwiegertochter erfuhren die beiden nur durch Zufall.  

„Ich habe auf der Arbeit gehört, dass Sarah schwanger ist, Die Kollegen hatten das im Internet gelesen und gratulierten mir. Wären wir damals nach Köln ins Krankenhaus, um den Kleinen zu sehen, hätten sie uns rausgeschmissen“, erzählt Giovanni Lombardi.

Großeltern haben Alessio noch nie gesehen

Die Großeltern haben ihr Enkelkind bis heute nicht einmal gesehen. „Wir haben Alessio noch nie im Arm halten dürfen“, klagt Mutter Nicole. 

(est)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.