„Jetzt darfst du“ Sarah Connor löst alle Fesseln und zeigt erstmals Tochter Summer (16)

Sängerin Sarah Connor sing bei ihrem Konzert "Herz Kraft Werke" in der Bremer ÖVB-Arena.

Sarah Connor (hier bei einem Konzert am 26. März 2022 in Bremen) lässt Tochter Summer hinaus in die weite Welt.

Sarah Connor lässt ihre Tochter Summer hinaus in die weite Welt. An deren 16. Geburtstag postete die Sängerin erste gemeinsame Fotos auf Instagram – und überließ ihr die ganz große Bühne.

Auf diesen Moment hat sie lange gewartet – jetzt ist er da! Summer, die 16-jährige Tochter von Sängerin Sarah Connor und deren Ex-Mann Marc Terenzi macht die ersten Schritte in die Öffentlichkeit. Und das direkt auf die ganz große Bühne!

Am Donnerstag (23. Juni 2022) feierte sie ihren 16. Geburtstag – der Tag, an dem Mama Sarah alle Fesseln löste! 

Sarah Connor löst alle Fesseln und zeigt erstmals Tochter Summer (16)

„In unserer Familie ist das ein extra besonderes Lebensjahr. Du scharrst seit mehr als drei Jahren mit den Hufen, endlich auch – wie Deine Freundinnen – in die Social-Media-Welt eintauchen zu dürfen und ab jetzt darfst Du!“, schreibt Sarah Connor auf ihrem Instagram-Kanal. 

Alles zum Thema Sarah Connor
  • Appelle gegen Corona und Krieg Sarah Connor: Vor Bonn-Konzert mit Tochter ins Tattoo-Studio
  • „The Voice of Germany“ Schock für Fans: Gleich drei Coaches verlassen beliebte Show
  • Sarah Connor Sängerin mit emotionalem Appell in Köln – „Sehr berührend, sehr bewegend“
  • Sarah Connor Wegen des Ukraine-Kriegs: Sängerin übt harte Kritik an Influencern
  • Bushidos Frau Anna-Maria Ferchichi: So schlank ist sie kurz nach der Drillingsgeburt
  • Sarah Connor Sexy Dekolleté!  Sängerin schickt heiße Grüße – neues Projekt?
  • Sarah Connor Tauchgang im offenen Meer – plötzlich wird es unter ihr dunkel
  • Bushido Mit allen sieben Kindern: Rapper teilt Foto und hat rührende Botschaft
  • „The Voice“ Fassungsloser Oerding-Schützling gewinnt Pannen-Finale
  • „The Voice“-Finale „Unglaubliche Live-Aufnahme“: Was hatte Sarah Connors auffälliges Handzeichen zu bedeuten?

Aber die 42-Jährige, selbst seit vielen Jahren im Rampenlicht, hat auch Sorge. Weiter schreibt sie: „Ich muss ehrlich sein: Ich bin verängstigt. Ab jetzt bist Du den Blicken und Bewertungen, vor denen ich Dich immer geschützt habe, ausgesetzt. Das ist für eine junge Frau einiges. Wir haben hundertmal darüber diskutiert und ich glaube, Du bist bereit.“

Wie bereit, zeigte sie direkt am Abend, als sie scheinbar furchtlos die Bühne in Beschlag nahm. Bei Sarah Connors Konzert ihrer „Endlich wieder bei euch“-Tour in Leipzig sang auch Summer vor den zahlreichen Fans. Und die waren begeistert. 

Auf Instagram meinte etwa eine: „Du hast eine ganz tolle Stimme mit Wiedererkennungswert. Und sehr mutig direkt vor so vielen zu singen, hast du aber großartig gemacht.“

Klar, dass Mama Sarah da vor Stolz nur so platzte! „Deine Stimme ist genauso wunderschön wie Deine Seele. Und ich weiß, ich muss mich warm anziehen, denn Du schielst auf meine Bühne“, so die Sängerin.

Als eigentlich alle Blicke auf Summer gerichtet waren, diese die Bühne komplett im Griff hatte, saß Sarah in einer hinteren Ecke und wischte sich eine Träne von der Wange. 

Fest steht: Von Summer werden wir noch einiges zu hören bekommen! Und mit ihrer Mutter hat sie die wohl beste Ratgeberin der Welt direkt an ihrer Seite. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.