Überraschendes Ehe-Aus nach zwölf JahrenRoland Trettl und Frau Dani geben Trennung bekannt

Roland Trettl am 25. Januar 2016 im Restaurant „Bullerei“ in Hamburg.

Roland Trettl (hier am 25. Januar 2016 im Restaurant „Bullerei“ in Hamburg) und seine Frau Dani haben sich nach zwölf Ehe-Jahren getrennt.

Quasi aus dem Nichts haben Roland Trettl und seine Frau Dani ihre Trennung bekannt gegeben. Nach zwölf Jahren endet die Ehe der beiden.

von Steven Salentin (sal)

Im April hätten Roland und Dani Trettl ihren 13. Hochzeitstag gefeiert. Hätten – denn völlig überraschend hat das Paar am Dienstagabend (10. Januar 2023) seine Trennung bekannt gegeben.

„Es liegt uns was am Herzen“, leitet Dani die Video-Botschaft ein, mit der die Trettls ihr Ehe-Aus öffentlich gemacht haben. Dann ergreift Roland das Wort. Sie hätten lange überlegt, „wie wir es kommunizieren sollen“. Letztlich hätten sie sich gegen den Schritt an die Presse entschieden, weil die Fans ihnen wichtig am Herzen lägen.

Roland Trettl und Frau Dani getrennt

„Ihr sollt es sein, die erfahren, dass Dani, diese wundervolle Frau, und ich uns getrennt haben“, führt der Koch aus.

Alles zum Thema Instagram

1
/
4

Als Dani „als Paar getrennt, als Eltern für unseren Sohn immer gemeinsam“ einwirft, ergänzt Roland Trettl: „Unsere Liebe wird groß genug sein, dass unser Sohn immer eine gute Zeit haben wird. Wir werden immer respektvoll miteinander umgehen können. Wir werden immer wissen, dass wir mit einem wundervollen Menschen zusammen waren. Aber es reicht leider nicht mehr für eine gemeinsame Liebe.“ Hier sehen Sie das Instagram-Statement zur Trennung von Roland Trettl und Frau Dani:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Roland und Dani Trettl haben einen gemeinsamen Sohn namens Diego, mit dem sie in Salzburg leben. Wie sich die Wohnsituation nach der Trennung gestalten und bei welchem Elternteil der Zehnjährige vorrangig leben wird, ist nicht bekannt.

Einen Rosenkrieg wird es allerdings wohl nicht geben. Allem Anschein nach haben der „First Dates“-Moderator und seine (Ex-)Frau die Konsequenzen der Entscheidung akzeptiert und sind bestrebt, trotz der Trennung vernünftig miteinander umzugehen. (sal)