Große Trauer in Hollywood „Star Trek“-Star Annie Wersching mit nur 45 Jahren verstorben

„Promi Big Brother“ Die ersten Aufreger der Jubiläumsstaffel 2022

Die Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen stehen beim Auftakt zur neuen Staffel der Sat.1-Fernsehshow „Promi Big Brother“ 2022 im Fernsehstudio in Köln.

Die Moderatoren Jochen Schropp und Marlene Lufen stehen beim Auftakt zur neuen Staffel der Sat.1-Fernsehshow „Promi Big Brother“ 2022 im Fernsehstudio in Köln.

Unzählige Kameras, mehrere Bereiche und konfliktfreudige Bewohner – wie soll man bei „Promi Big Brother“ nur den Überblick behalten? Gut, dass es TikTok-Videos gibt.

„Gossip, Drama und Sexiness“ – unter diesen drei vielversprechenden Sternen soll die diesjährige Staffel des Sat.1-Erfolgsformates „Promi Big Brother“ stehen – zumindest wenn man Influencer Delano (22) Glauben schenkt. Für EXPRESS.de hat der Promi-Kenner gleich mal einen Blick in den Staffelstart 2022 geworfen. 

Und der klingt vor allem eins: vielversprechend! Neben dem ersten Zicken-Zoff – ausgeführt von Jeremy Fragrance, Walentina Doronina und Sam Dylan – durften sich die Zuschauerinnen und Zuschauer bereits in Folge eins über zahlreiche Aufreger und Show-Neuheiten freuen. Delano hat sie in unserem eingebetteten TikTok-Video perfekt zusammengefasst.

Den Clip sehen Sie hier:

Auf dem Account „@express.de“ finden Sie ab sofort Videos rund um Themen aus der Promi-Welt. Den Anfang macht eine Reihe Videos zur zehnjährigen Jubiläumsstaffel von „Promi Big Brother“, die am 18. November 2022 begann. (jxr)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.