Wie schade... TV-Moderatorin will sich nicht nochmal für den „Playboy” ausziehen

Charlotte_Wuerdig_Lets_Dance

Charlotte Würdig (l.) zog sich schon 2005 für den Playboy aus. Ihre „Let's Dance“-Kontrahentin Judith Williams war noch nicht im Magazin zu sehen.

Hohen Neuendorf – Wie schade! Die schöne Moderatorin wird sich nicht noch einmal für den „Playboy” entblößen....

Charlotte Würdig bereits 2005 auf „Playboy”-Cover

Charlotte Würdig war bereits 2005 auf dem Cover des bekannten Erotik-Magazins zu sehen. Die Schauspielerin und Moderatorin ist auch mit 40 noch sexy und schön genug, um ihren Körper erotisch in Szene setzen zu lassen.

Erst vor kurzem ist die Ehefrau des Rappers Sido zum zweiten Mal Mutter geworden. Schon kurze Zeit später hatte sie ihren Bomben-Body zurückerobert.

Erneuter „Playboy”-Auftritt für Charlotte Würdig?

Na, wenn das nicht die perfekte Gelegenheit ist, für den „Playboy” erneut alle Hüllen fallen zu lassen!

Nun hat die 40-Jährige kürzlich aber alle Hoffnungen der Fans zerstört:

In ihrer Instagram-Story antwortete sie auf die Frage eines Fans, ob sie einen erneuten „Playboy”-Auftritt in Erwägung ziehe, entschieden mit:  „No!”

Charlotte_Wuerdig_Playboy

Kurze und knackige Antwort: Nein zum Playboy.

Schade eigentlich – aber immerhin versorgt sie ihre Fans auf ihrer Instagram-Seite noch mit schönen Bildern...

Erfahren Sie hier, warum dieses „Playmate” nie wieder blank ziehen will.

(ta)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.