Fußballer als Stargast Ex-GNTM-Siegerin trägt bei Promiparty nichts drunter

Alex Maria Peter (25) sorgte am 5. Mai 2022 für den Hingucker des Abends. Die Gewinnerin von „Germany’s Next Topmodel“ 2021 trug bei der Promiparty nichts drunter!

Alex Maria Peter (25) sorgte am 5. Mai 2022 für den Hingucker des Abends. Die Gewinnerin von „Germany’s Next Topmodel“ 2021 trug bei der Promiparty nichts drunter!

Großer Promi-Auflauf in Berlin. Zur Party eines Elektroauto-Herstellers kam auf Fußball-Weltstar Neymar und lockte weitere Promis an. Für den Blickfang sorgte das Outfit einer GNTM-Siegerin.

Ihn wollen alle sehen! Damit ist nicht das neue Auto gemeint, das der Aachener Hersteller Next.e.GO Mobile SE am Donnerstagabend in Berlin präsentierte, sondern der neue Markenbotschafter des Unternehmens: Fußball-Weltstar Neymar (30).

Da ließen sich weitere Stars nicht lange bitten: Über den Fußballrasen-grünen Teppich liefen daher auch Choreografin Nikeata Thompson (41), Numan Acar (47), Leichtathletin Alica Schmidt (23), Musikerin Katja Krasavice (25), Comedian Oliver Pocher (44) oder Alex Maria Peter (25). Die Gewinnerin von „Germany’s Next Topmodel“ 2021 sorgte für den Blickfang des Abends – trug bei der Promiparty nichts drunter!

Die 25-Jährige erschien im blau-roten Anzug, war unter der Jacke von diesem aber komplett nackt. So präsentierte das Model ihre blanke Brust. Da hieß: Nicht zu schnell bewegen, ansonsten drohte der Windzug die Jacke zur Seite zu wehen. Nur gut, dass die Jacke halbwegs gut gesichert war.

Alles zum Thema Neymar
  • Wahnsinnsgehalt für Neymar So viel verdient der Brasilianer bei PSG
  • Irre Szenen Brasilien gegen Argentinien: Messi diskutiert im Foto-Leibchen – Partie abgebrochen
  • Große Namen, große Titel? Brasilien-Legende Ronaldo schaut kritisch auf Paris Saint-Germain
  • War es eine argentinische Rache-Aktion? Hacker-Angriff auf brasilianische Gesundheitsbehörde 
  • Nach Quarantäne-Skandal Messi und Neymar schreiben wieder einfach so Fußballgeschichte
  • FIFA 22-Bewertungen Lewandowski zieht an Ronaldo vorbei – aber wo ist Haaland?
  • Messi mit Mega-Salär bei PSG Argentinischer Superstar trotzdem mit Gehaltseinbußen
  • Trotz Last-Minute-Sieg gegen Lyon Dicke Luft bei PSG – Pochettino sauer auf bockigen Messi
  • Nach spektakulären Sommer-Transfers Forbes veröffentlicht neue Liste der Top-Verdiener im Fußball
  • Zoff bei PSG vor Scheich-Duell gegen City Neymar und Mbappé im Streit – Messi zurück

Stargast Neymar blieb übrigens nur kurz, flog noch am Abend wieder zurück nach Paris, postete am Mittag ein Video seines Teamkollegen Ander Herrera (32) vom Trainingsplatz. (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.