„Das ist mir heilig“ Prinz Frederic erfüllt Zsa Zsa Gabors (†99) letzten Wunsch

Gabor

Hollywood-Diva Zsa Zsa Gabor mit ihrem Ehemann Prinz Frederic von Anhalt 1994 auf einer Benefiz-Gala in München.

Düsseldorf/Budapest – Große Liebe: Für seine Frau Zsa Zsa Gabor würde Prinz Frederic von Anhalt (77) auch nach ihrem Tod alles tun.

Es scheint jedoch an der Zeit, sie für immer loszulassen. Doch davor möchte er ihr noch den letzten Wunsch erfüllen. 

Prinz Frederic von Anhalt erfüllt Zsa Zsa Gabors letzten Wunsch

Die Hollywood-Diva war 2016 in Folge eines Herzinfarkts verstorben. 36 Jahre gingen sie gemeinsam durchs Leben. Und selbst der Tod kann die beiden offenbar nicht trennen. 

Ihre Asche bewahrt ihr Ehemann Prinz Frederic von Anhalt in einer goldenen Urne auf. „Ich schlafe neben ihr und sie geht überall mit mir hin”, gesteht ihr Witwer gegenüber seiner Managerin Anna Karolina Heinrich.

Urne_Gabor

Frederic Prinz von Anhalt hält die Urne mit der Asche seiner verstorbenen Frau Zsa Zsa Gabor 2016 in Beverly Hills.

„In guten wie in schlechten Zeiten. Bis der Tod Euch scheidet. Für mich gilt der Spruch auch danach. Der letzte Wunsch meiner Frau ist mir heilig“, erklärt der 77-Jährige weiter.

Und um der verstorbenen Zsa Zsa die letzte Ehre zu erweisen, wird Prinz Frederic ihre Asche auf eine Reise durch Europa mitnehmen. Die Route führt noch einmal an die Lieblingsorte der Hollywood-Ikone.

Danach soll Zsa Zsa Gabor in ihrer ungarischen Heimat zur Ruhe gelegt werden.

„Ihr letzter Wunsch war es, nach Ungarn zurückzukehren, wo sie immer als Star behandelt wurde.“

Zsa Zsa Gabor: Abschiedsreise in Louis Vuitton Designertasche

Darum will sich Prinz Frederic von Anhalt höchstpersönlich kümmern. „Ich kann erst wieder ruhig schlafen, wenn sie in Budapest ihre Ruhe findet”, erzählt er.

Gabor_Anhalt

Prinz Frederic von Anhalt überraschte seine Frau Zsa Zsa Gabor 2012 zum 95. Geburtstag mit einer Torte in der gemeinsamen Villa in Bel Air.

Das Datum der Beisetzung stehe zwar noch nicht fest aber dafür sei vor Ort schon alles vorbereitet. Die Reise will Prinz Frederic von Anhalt sogar mit einem außergewöhnlichen Gepäckstück ansteuern.

Die goldene Urne der Hollywood-Berühmtheit wird er in einem Louis Vuitton Designer-Hundeträger durch Europa zu tragen. „Die Tasche hat sie für ihr Lieblingshaustier gekauft. Sie liebte ihren kleinen Hund, also denke ich, dass sie sich darüber gefreut hätte“, ist sich der Prinz sicher.

Die ehemalige Hollywood-Schauspielerin wurde 99 Jahre alt und hatte bereits zwei Schlaganfälle überstanden. Prinz Frederic von Anhalt pflegte sie bis zu ihrem Tod. (cf)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.