+++ EILMELDUNG +++ Schlägerei in Köln eskaliert Mann (31) durch Schuss verletzt – Fahndung läuft

+++ EILMELDUNG +++ Schlägerei in Köln eskaliert Mann (31) durch Schuss verletzt – Fahndung läuft

Nach Abiball-SkandalNackt-Micaela: „Die waren eh alle schon entjungfert“

Neuer Inhalt

Micaela Schäfer zieht sich gerne für die Kamera aus.

Wels – Mit diesem Auftritt hat Micaela Schäfer für Empörung bei den österreichischen Schulbehörden gesorgt.

Erotiksternchen Micaela Schäfer ist vor einigen Tagen als D-Jane auf einem Abiball im österreichischen Wels aufgetreten. Wie man Micaela kennt, zog sie sich aus, bis sie schließlich nackt auf der Bühne der Halle tanzte.

Ballkomitee postet Facebook-Video mit Striptease von Micaela Schäfer

Das Nacktmodel war vom Ballkomitee einer österreichischen Schule für den Auftritt gebucht worden. Dieses postete ein Video im sozialen Netzwerk Facebook, welches ihren Auftritt abbildet:

Während Micaela auf der Bühne offenbar einen Heidenspaß hatte, sorgte ihr Auftritt auf Seiten der Schulleitung für Empörung. Denn: Diese ahnte nichts von dem denkwürdigen Auftritt. Und ist jetzt empört, schließlich gehe es auch um das Image der Schule.

Alles zum Thema Micaela Schäfer

Micaela Schäfer bekannt für Erotik-Auftritte

Dass Micaela Schäfer sich gern auszieht, ist nicht unbekannt. Immer wieder macht die Ex-„Sommerhaus der Stars”-Bewohnerin Sex-Schlagzeilen: Zuletzt hatte sie sich ihre Brüste extrem vergrößern, die Brustwarzen auf Herzform umoperieren und ein künstliches Sixpack mithilfe plastischer Chirurgie einsetzen lassen. 

Hier lesen: Unfassbar sexy – Micaela Schäfer zeigt sich splitternackt, aber was hat sie da auf dem Po?

Alfred Klampfer, der als Bildungsdirektor den Landesschulrat leitet, äußerte sich im Gespräch mit den „Oberösterreicher Nachrichten” zu dem Auftritt: „Viel Freude haben wir natürlich nicht mit dieser Sache.” Und weiter: „Ich stelle mir eine andere Werbung für eine Schule vor. Das trägt nicht dazu bei, den Anteil an weiblichen Schülern zu erhöhen.”

Schulleiter Geigl: „Wollen Frauen nicht auf Sexualität reduzieren”

Denn, das betont auch Schulleiter Geigl, es sei ein Grundsatz der Schule, das Frauenbild nicht auf Sexualität zu reduzieren. „Frauen sind die Techniker von morgen”, erklärt er den Oberösterreicher Nachrichten. 

Lesen Sie hier: Teure Kleider, Limousinen – Der Hype um den Abiball wird immer größer, doch woran liegt das?

Fest stehe, dass es in naher Zukunft Gespräche, auch mit dem Ballkomitee der Schule, geben solle. Denn die hatten das Nacktmodel für die Ballnacht gebucht.

Ballkomitee hat speziellen Grund für Buchung des Nacktmodels

Hauptverantwortlicher für den Auftritt war der Vorsitzende des Ballkomitees, Schüler Benjamin Bansal. Sein Hauptgrund für das Buchen von Micaela Schäfer: „Sex Sells”. Er gibt zu: „Wir wollten polarisieren.”

Inzwischen hat sich Micaela Schäfer zu dem Auftritt geäußert.

„Als ich auf der Bühne stand und dann tatsächlich spontan sogar meinen Slip ausgezogen hab – und das mach ich nur zweimal im Jahr bei Auftritten – weil ich irgendwie so glücklich war auf der Bühne und dachte: Gott, die freuen sich so sehr über 'ne nackte Frau, das ist ja Wahnsinn. Da zieh ich jetzt auch noch den Schlüpper aus“, freut sie sich im Gespräch mit RTL.

Micaela Schäfer: „Mein Gott, ich bin 'ne nackte Frau“

„Und da wusste ich schon, na vielleicht war das ein bisschen too much. Aber mein Gott, ich bin 'ne nackte Frau, die sind alle volljährig, die werden schon nicht in Ohnmacht fallen“, dachte sich Micaela. „Und ich hab ja auch keine Pornoshow auf der Bühne gemacht, das ist ja alles sehr niveauvoll und da ist ja nichts mit Einführen, mit gespreizten Beinen oder sonst was.“

Insgesamt ist ihr der Wirbel um den Auftritt nicht ganz klar...

„Die haben Abi gefeiert, das ist was Tolles und da würde ich als Mutter es nicht so schlimm finden, wenn mein Sohn eine nackte Frau gesehen hat. Die waren eh alle schon entjungfert, würde ich mal sagen.“

(ta/mt)