Schon ab Donnerstag? Bundesland kündigt Lockdown für Ungeimpfte an

Zum Orgasmus gestreichelt Youtube sperrt Video von Micaela Schäfer und Katja Krasavice

Micaela_Schaefer_dpa

Gemeinsam mit  Katja Krasavice wollte Micaela ein Fummel-Video für Youtube drehen. 

Berlin – Wenn sich zwei echte Luder zusammentun und so richtig gut verstehen, dann kann es auch schon mal richtig zur Sache gehen. So geschehen jetzt Micaela Schäfer (34) und ihrer Busenfreundin Katja Krasavice (21).

Lesen Sie auch: Nacktmodel Micaela Schäfer erhebt schwere Vorwürfe gegen US-Star Steven Seagal

Micaela Schäfer fummelte Katja Krasavice zum Höhepunkt

Gemeinsam mit der blonden Youtuberin, die sich übrigens selbst „Mrs. Bitch“ nennt, wollte Micaela Schäfer ein Fummel-Video für Youtube drehen. Gesagt, getan. Dabei ging es so heiß her, dass die Nacktschnecke Katja sogar zum Orgasmus gebracht haben soll.

Das berichtete die Youtuberin jedenfalls nach dem Dreh stolz auf Instagram.

Fans gucken in die Röhre

Wer sich jetzt allerdings auf den scharfen Streifen freut, wird von Youtube bitter enttäuscht: Das Video war zu heftig und wurde gesperrt.

Aber wer Micaela und Katja kennt, weiß, dass sie schon einen anderen Weg finden werden, um wieder auf sich aufmerksam zu machen.

(jto)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.