Nacktschnecke Micaela Schäfer hat ein Herz für ihre Brüste

Neuer Inhalt (15)

Die Nacktschnecke liebt ihre Brüste...

Berlin – Sie zeigt sich gerne ohne Klamotten in der Öffentlichkeit. Jetzt kann Nacktschnecke Micaela Schäfer (32) ihren Körper noch besser in Szene setzen, denn sie hat sich Herzen rund um ihre Brustwarzen tätowieren lassen.

Neuer Inhalt (16)

Große Schmerzen: Dafür hat Micaela Schäfer jetzt Herz-Nippel

„Ich mach ja immer gerne Sachen, die noch keiner so oft gemacht hat. Und da dachte ich mir, Nippel-Tattoos sind etwas für mich“, erklärt Micaela gegenüber „Promiflash“.

Für ihre neue Körperbemalung musste die 32-Jährige viele Schmerzen aushalten. Zufrieden ist sie vorerst trotzdem: „Es war sehr schmerzhaft, aber ich muss sagen, es hat sich gelohnt. Also ich bereue es überhaupt nicht. Ich finde, das sind so geile Nippel. Und vielleicht habe ich damit wirklich einen Trend gesetzt“, sagt sie.

imago_st_0322_12260007_70046078

Micaela lässt sich die Nippel tätowieren.

Mit den neuen Herz-Nippeln ist das Nacktmodel aber noch längst nicht fertig mit ihren Brüsten. Der nächste Eingriff: „Meine Brustvergrößerung ist mein nächstes Projekt“, kündigt Micaela an.

Geld für Nippel-Patches kann sie sich ja jetzt sparen...

(taff)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.