Wie die Mama Madonnas Tochter sorgt auf Fashion-Event gleich für zwei Aufreger

Neuer Inhalt

Madonnas Tochter Lourdes sorgte für mehrere Aufreger an einem Abend.

New York – Wie die Mutter, so die Tochter!

Denn Lourdes Leon (22) sorgte bei ihrem Auftritt bei den Vogue Fashion Fund Awards in New York gleich mehrmals für Aufsehen – genau wie einst ihre Mutter Madonna (60).

Ihr weißes Mini-Kleid von „Luar“ war zum Beispiel extrem durchsichtig, sodass man im Blitzlicht glatt ihre Brustwarzen sehen konnte.

Neuer Inhalt

Demonstrativ hielt zeigte sie die Achselhaare vor der Kamera. Durch das Blitzlicht konnte man außerdem ihre Nippel sehen.

Alles zum Thema Madonna

Doch das war nicht alles: Wieder provozierte die 22-Jährige mit haarigen Argumenten. Denn den Kameras streckte sie ihre unrasierten Achseln und Beine entgegen. 

Lourdes macht es ihrer Mutter Madonna nach

Lourdes folgt damit aber einem aktuellen Trend. Immer mehr junge Promis zeigen sich unrasiert. So wie auch Bella Thorne (21), Michael Jacksons (†50) Tochter Paris (20) und Miley Cyrus (25).

Madonna findet die mutigen Aktionen ihrer Tochter einfach super – kein Wunder, denn sie lebte ihrer Tochter genau das vor.

Vor nicht allzu langer Zeit postete das Mutter-Tochter-Gespann ein Foto, auf dem Lourdes ihre unrasierten Achseln in die Kamera zeigt.

Hier lesen Sie mehr: Madonnas Tochter Lourdes trägt Achselbehaarung.

Und wir erinnern uns: 1979 zeigte sich die Queen of Pop komplett nackt – inklusive Körperbehaarung. Damals kannte sie allerdings noch niemand.

Ihre Tochter führt diese Offenheit anscheinend weiter fort. 

(sch)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.