Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.

Die von Ihnen aufgerufene Adressse ist leider nicht (mehr) verfügbar. Wir haben Sie daher auf unsere Homepage umgeleitet.

Trennung von Janine Tobi bricht sein Schweigen: Nach dem Urlaub sollte sie gehen

Janine Pink_Tobias Wegener_Promi Big Brother 2019 (1)

Janine Pink und Tobias Wegener bei „Promi Big Brother” 2019 – kurz nach der Show folgte das Beziehungs-Aus.

Berlin – Sie waren DAS Traumpaar der letzten „Promi Big Brother”-Staffel. Dann kam es zum plötzlichen Aus zwischen Janine Pink (32) und Tobias Wegener (26). Während sich die ehemalige „Köln 50667”-Schauspielerin bereits öffentlich zur Trennung äußerte, herrschte bei Love-Island Teilnehmer Tobi Stillschweigen – bis jetzt! 

Der Influencer packte jetzt nämlich, genau wie seine Ex vor ihm, beim „Sat.1 Frühstücksfernsehen“ aus. Laut Tobi lief es schon im gemeinsamen Dubai-Urlaub nicht ganz rund zwischen den beiden. Auf Instagram sah das allerdings ganz anders aus. Die ehemals Frisch-Verliebten posteten diverse Liebes-Bilder. 

Tobi Wegener_Promi-Big-Brother_2019

Tobi Wegener spricht das erste Mal über seine Ex-Freundin Janine, öffentlich im TV. 

Nach dem gemeinsamen Urlaub ist bei den „Promi Big Brother” Kandidaten Schluss

Trotz vermeintlich glücklichen Stunden, fielen Tobi aber immer mehr Kleinigkeiten auf, die ihn zweifeln ließen. Nach der gemeinsamen Reise stand für Tobi dann fest: die Beziehung hatte keine Zukunft mehr. 

Kaum zurück in Deutschland teilte der Love-Island Kandidat seine Bedenken mit Noch-Freundin Janine und sagte ihr: „Es tut mir leid, ich kann dir nicht das geben, was du vielleicht erwartest.”

Wie Janine vorher bereits in einem Interview bekannt gab, wusste sie ab dem Zeitpunkt, dass es vorbei war. Tobi forderte sie nämlich nur einen Tag nach der Landung auf zu gehen und sagte zu ihr: „Ich glaube, es wäre besser, wenn du nach Hause fährst.”

Waren Tobi Wegeners Gefühle nur gespielt?

Für Janine war die Trennung ein Schock und klar, dass Tobi nur auf den Erfolg aus war und deswegen eine Beziehung mit der Schauspielerin einging. Im Interview wehrte sich Tobi allerdings gegen die Vorwürfe und sagte:„ Wenn es von meiner Seite aus Fake gewesen wäre, hätte ich sie ja wohl kaum meinem engsten Kreis vorgestellt.” Als Zeichen dafür nahm er sie sogar mit zu seinen Großeltern und stellte ihr die Familie vor.

Nicht nur Janine unterstellte ihm die fingierte Beziehung, auch die Follower auf Instagram verurteilter den ehemaligen Maler stark. Die negativen Kommentare gingen Tobi so nah, dass er sich entschloss, eine kurzfristige Social-Media-Pause einzulegen. 

Janine Pink hatte keine Ahnung von der bevorstehenden Trennung

Während für Tobi die Entscheidung klar war, kam das Beziehungs-Aus für Janine unerwartet. Warum genau ihre Beziehung endete, wusste sie im Gespräch mit EXPRESS vor einem Monat nicht, und sagte nur: „Ich denke, zu einer funktionierenden Beziehung gehören zwei Menschen, die gleiche, zielgerichtete und ehrliche Absichten haben. Bei Tobi hab’ ich das nicht erkennen können.”

Was Janine noch dazu sagte erfahren Sie hier: Liebes-Aus mit Tobi Wegener, Janine Pink: „Er wollte in die Opferrolle kriechen“

Beide sind aktuell Single und zeigen sich auf Social Media aktiv. Nach seiner TV-Vergangenheit widmet sich Tobi jetzt allerdings anderen, sozialen Projekten. Der gelernte Maler renoviert ehrenamtlich Kindergärten. (sj)