Schock!  Instagram-Zwillinge Lena und Lisa sprechen über Abschied

Neuer Inhalt (8)

Hamburg – Die schwäbischen Zwillinge Lisa und Lena (15) lassen sich bei ihren Social-Media-Auftritten von niemandem reinreden.

Lena und Lisa: „Wir sind unser eigener Boss!“

„Wir sind unser eigener Boss“, sagten sie bei einer Digitalmarketingkonferenz am Donnerstag in Hamburg.

„Wenn wir von heute auf morgen sagen, wir haben keine Lust mehr, dann hören wir auf.“

Alles zum Thema Social Media

Kein Bock auf Schule?

Nach eigenen Angaben gehen die beiden nicht mehr zur Schule, stattdessen besuchen sie eine Tanzakademie und machen Ausbildungen zur Tanzpädagogin.

Was geht denn da? Turtelt Mike Singer tatsächlich mit musical.ly-Zwilling Lena? HIER mehr lesen!

Zwillinge streben Schauspielkarriere an

Ihr größter Traum sei aber, Schauspielerinnen zu werden: „Jetzt arbeiten wir selbst an einem Kinofilm – es geht um Zwillinge, soviel können wir sagen.“

Lesen Sie hier: So schlimm werden junge Mädchen bei Musical.ly angemacht

Zuvor waren sie bereits im Film „Hot Dog“ von Matthias Schweighöfer in Nebenrollen aufgetreten. 

Lisa und Lena wurden via Musical.ly bekannt

Lisa und Lena wurden mit ihren Playbackvideos bei der App Musical.ly bekannt.

Dort und auf Instagram haben sie zusammengerechnet rund 40 Millionen Follower. Ihre meisten Fans kommen aus dem Ausland.

(jri)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.