Lola Weippert „Let's Dance“-Star passiert peinliches Missgeschick – Fans amüsieren sich 

Das war so vermutlich nicht geplant! Ein peinliches Video von RTL-Moderatorin Lola Weippert bringt ihre Fans sehr zum Lachen.

Eigentlich will sich Lola Weippert (26) von ihrer besten Seite zeigen, doch dann unterläuft der „Temptation Island“-Moderatorin ein peinliches Malheur – sehr zum Vergnügen ihrer Fans.   

Wenn der Moderatorin etwas Peinliches vor laufender Kamera passiert, scheut sie sich nicht davor, die kompromittierenden Videoclips auf ihrem Instagram-Account hochzuladen. Auch in diesem Fall bekommen ihre Fans wieder alles zu sehen! 

„Let's Dance“-Star Lola Weippert: Stolperer bringt Fans zum Lachen 

Die ehemalige „Let's Dance“-Kandidatin dreht gerade die neue Sendung „Skate Fever – Stars auf Rollschuhen“ für RTLZWEI auf: In einem Video, das hinter den Kulissen der Show entsteht, will sich die Blondine ihren Fans von ihrer Schokoladenseite präsentieren, das scheint ihr jedoch nicht zu gelingen.

Top gestylt versucht sich Lola Weippert in einem rosafarbenen Kleid und High Heels elegant in Szene zu setzen, doch dann verliert die Influencerin das Gleichgewicht und stolpert fast über einen Stuhl.

Im letzten Moment kann sich die Moderatorin noch aufraffen und vermeidet so einen Sturz auf den Boden. Ihr Malheur nimmt das Energiebündel trotzdem mit Humor und lacht darüber. 

RTL-Moderatorin Lola Weippert unterhält Fans mit peinlichem Video 

Auch ihre mehr als 520.000 Followern (Stand: 9. August) amüsieren sich köstlich über das Video. „Die Frisur trägst du bestimmt länger, als deine Füße diese Schuhe“, witzelt ein User unter dem Beitrag. 

„Es ist nur eine Frage der Zeit, bis du dir die Füße brichst“, sorgt sich ein anderer Follower der Moderatorin hingegen in der Kommentarspalte. 

„Zurücklehnen und genießen“, stimmt die „Supertalent“-Moderatorin ihre Anhängerinnen und Anhänger auf das unterhaltsame Video ein und fügt hinzu: „Es ist wieder so weit! Die Chaostruppe in ihrer besten Form.“ (jhd) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.