Unwetterwarnung in Köln DWD warnt vor starken Gewittern – auch Windböen und Platzregen im Anmarsch

Lena Meyer-Landrut Sängerin entschuldigt sich bei Fans – „Weiß, dass ich euch enttäusche“

Lena Meyer-Landrut kommt zur Show ihres Labels "a lot less by Lena Meyer-Landrut" im Rahmen der About You Fashion Week im Kraftwerk. Die About You, oder Re-Fashion Week, ist seit 2021 Teil der Berlin Fashion Week. Die About You Fashion Week läuft vom 11. bis 15. September 2021.

Lena Meyer-Landrut (hier im September 2021) hat ihre Tour für Juni 2022 abgesagt.

Lena Meyer-Landrut sagt alle für Sommer 2022 geplanten Auftritte ab. Die Sängerin entschuldigt sich bei ihren Fans – und die reagieren anders, als Lena erwartete.

Schlechte Neuigkeiten für die Fans von Lena Meyer-Landrut (30). Die Sängerin hat ihre für Juni geplante Deutschland-Tour komplett abgesagt.

Auf Instagram spricht sie sichtlich niedergeschlagen über die Entscheidung.

Lena Meyer-Landrut entschuldigt sich bei Fans: „Weiß, dass ich euch enttäusche“

„Ich möchte meine Tour dieses Jahr absagen“, beginnt sie mit einem großen Seufzer. Lena weiter: „Es ist meine persönliche Entscheidung. Ich fühle mich aufgrund der aktuellen Lage nicht sicher oder dazu in der Lage so ein großes Event Indoor stattfinden zu lassen. Ich spüre eine Verantwortung, die ich gar nicht haben will, von der ich mich auch total überfordert fühle.“ Dennoch habe sie ja eine Entscheidung treffen müssen.

Alles zum Thema Lena Meyer-Landrut

Direkt an ihre Fans gewandt, spricht Lena Meyer-Landrut offen aus, was ihr dabei zu schaffen machte. „Ich möchte mich bei euch entschuldigen. Ich will euch sagen, dass es mir nicht leid fällt, mir es nicht gut damit geht. Ich fürchte mich vor dem Feedback. Mir geht es schlecht, weil ich weiß, dass ich euch enttäusche, euch traurig mache. Vor allem die Kinder. Dass ich euch damit wieder ein Stück Normalität nehme. Es tut mir sehr leid“, so die 30-Jährige.

Neben ihrer Solo-Tour wird sie aber auch auf die geplanten Auftritt bei mehreren Open-Air-Festivals, wo sie als einer von mehreren Acts auftreten sollte, verzichten. Dazu erklärt sie: „Die Open Airs finden natürlich statt, aber weil wir die Tour nicht spielen, macht es wirtschaftlich, inhaltlich und Umwelt technisch nachhaltig leider absolut keinen Sinn, die zu spielen, was mich sehr schmerzt und traurig macht.“

Sie macht ihren Fans aber auch Hoffnung auf Besserung. „Ich möchte mit euch zusammen Konzerte erleben, wenn wir alle sorgenfreier sind und uns in den Armen liegen und feiern können und gemeinsam eine unbeschwerte Zeit haben dürfen. Mein Gefühl ist, dass es im Moment leider nicht möglich ist. Ich möchte euch nicht gefährden.“

Lena Meyer-Landrut sagt Tour ab – Fans reagieren anders, als sie erwartet

Stattdessen wolle sie nun ins Studio gehen und an neuer Musik arbeiten. Die soll dann auch irgendwann auf der Live-Bühne zu hören sein. Lena: „Wir werden uns wieder live sehen, versprochen.“

Die Reaktionen ihrer Fans sind übrigens anders, als die Sängerin sie offenbar erwartet hat. Auf Instagram zeigen viele ihrer Anhängerinnen und Anhänger Verständnis – auch, wenn sie traurig über die Absage sind.  (sku)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.