Liebes-Aus Schauspielerin Laura Osswald nach zehn Jahren getrennt

BMW Festival Night in der Gendarmerie: Nadine Warmuth, Janina Uhse und Laura Osswald.

Schauspielerin Laura Osswald (r., hier im Februar 2018 mit Nadine Warmuth und Janina Uhse) hat sich nach zehn Jahren Beziehung getrennt.

Schocknachricht für die Fans von Laura Osswald – der ehemalige „Verliebt in Berlin“-Star ist wieder solo. Jetzt spricht sie über ihre Trennung.

München. Beziehungs-Aus nach mehr als zehn Jahren! In rund 500 Folgen der Telenovela „Verliebt in Berlin“ verfolgten die Zuschauer neben den Dramen um David und Lisa Plenske auch gebannt das Liebesleben von Designerin Hannah Lehmann, verkörpert von Laura Osswald (39).

Ähnlich wie in der Drama-Serie geht es im Liebesleben der 39-jährigen Münchenerin momentan auf und ab. Nun verkündet sie: Nach mehr als zehn Jahren Beziehung und sieben Jahren Ehe haben sie und ihr Mann Krishan Weber sich getrennt. „Ich freue mich auf das neue Kapitel in meinem Leben“, gibt sich Osswald in dieser schwierigen Zeit optimistisch.

Laura Osswald: Schauspielerin trennt sich nach zehn Jahren

Von einem Scheidungs-Drama sind die beiden momentan zum Glück aber trotz Trennung weit entfernt. „Wir haben uns freundschaftlich getrennt“, erklärt Osswald gegenüber der „Bunte“. Die zehn Jahre mit dem Unternehmensberater Krishan Weber seien für sie „eine schöne Zeit“ gewesen.

Alles zum Thema Berlin
  • Lotto am Samstag Jackpot geknackt: Das sind die aktuellen Lottozahlen und Quoten
  • Tragischer Todesfall Jugendlicher (15) will Tasche von Seniorin, sie wehrt sich – mit dramatischen Folgen
  • CSD BVG verkauft Tickets mit schlüpfriger Überraschung: „Hiermit könnt ihr es bunt treiben“
  • Wie cool! Brad Pitt zieht bei Deutschland-Besuch mit bestimmten Kleidungsstück alle Blicke auf sich
  • „Ganze Zeit Gänsehaut“ Spielabbruch bei Testspiel: Neuer Hertha-Star sorgt für Platzsturm
  • Mega-Jackpot von 104 Millionen Euro In Höchstgeschwindigkeit zum möglichen Gewinn
  • Irre Geschichte Internet-Star gründet Kreisliga-Klub in Berlin – und hängt direkt die Hertha ab
  • Fahnen geklaut und K.o. getreten? Iren erheben nach Testkick schwere Vorwürfe gegen Union-Fans
  • Privatsphäre-Check Stiftung Warentest: Bei diesen Messenger-Apps liest keiner mit
  • Horror bei Sommerfest der SPD Mehrere Frauen mit K.o.-Tropfen betäubt – „wir sind entsetzt“

Ihre Tochter Karline ist im September fünf Jahre alt geworden, um sie zu schützen, wollen sich die beiden in der Öffentlichkeit zurückhalten: „Wir haben eine tolle Tochter und zu ihrem Schutz werden weder mein Mann noch ich mehr dazu sagen.“

Der Grund für die Trennung: Die Fernbeziehung zu Krishan Weber, der als Unternehmensberater in Washington D.C. arbeitet. Die Sehnsucht war einfach zu groß, wenn die beiden sich „auch mal zwei Monate lang“ nicht sehen konnten.

Laura Osswald lebte einige Zeit in den USA

2014 war die hübsche Schauspielerin nach Washington gezogen – ihrem Mann zuliebe. Dort konzentrierte sie sich voll auf ihre Mutterrolle. Nach fünf Jahren kehrte sie nach Deutschland zurück und feierte 2020 ihr Comeback auf den Fernsehbildschirmen mit Nebenrollen in Produktionen wie „Heldt“ und „Der Beischläfer“. (red)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.