Selbstzweifel nach Trennung Kylie Minogue sieht sich als Liebes-Versagerin

Kylie Minogue ist auf Partnersuche.

Kylie Minogue ist auf Partnersuche.

Los Angeles – She should be so lucky... Aber sie ist alles andere als glücklich.

Dabei ist  Kylie Minogue (49) Traumfrau von Millionen Männern. Aber geklappt hat es mit keinem von ihnen. Zumindest nicht auf Dauer.

Deshalb ist das Pop-Idol inzwischen resigniert. Und gibt sich selbst die Schuld daran, eine „Versagerin in Sachen Liebe zu sein“.

 Vielleicht werde ich nie den einen finden“, klagte die gebürtige Australierin jetzt in einem Interview des Magazins „Playboy“.

Alles zum Thema Verlobung
  • Avril Lavigne Foto zeigt besonderen Moment – Sängerin hat sich verlobt
  • Jochen Schropp hat sich getraut Moderator und Partner verheiratet – erstes Foto sagt alles
  • Nach Trennung Ex-Freundin mit harten Vorwürfen gegen Ben Zucker – „Vor ihm geflüchtet“
  • Prinz Harry Schon gewusst? So lautet der echte Vorname von Meghan Markles Ehemann
  • Palina Rojinski Verplappert? TV-Star lässt in Interview Bombe platzen
  • Megan Fox Hollywood-Star mit US-Rapper verlobt – Pärchen feiert irre Blutzeremonie 
  • Zwei Monate nach Verlobung Richard „Mörtel“ Lugner und Freundin Simone wieder getrennt 
  • Glücklich mit TV-Schönheit Ilkay Gündogan überrascht Fans mit Liebes-Update
  • Nach Gerüchten um Hochzeit Schock für Fans: Musik-Megastars geben Trennung bekannt
  • Paris Hilton Reality-TV-Star hat Unternehmer Carter Reum geheiratet

Kylie Minogue plagen Selbstzweifel

Die Gründe für ihr mangelndes Liebesglück sucht die weltweit erfolgreiche Sängerin (über 80 Millionen verkaufte Alben) vor allem bei sich selbst: „So richtig verliebt zu sein ist das Beste! Das Schwierige kommt danach: Eine noch tiefere Liebe aufbauen“, sagt Kylie.

Das waren Kylie Minogues Männer

Selbstzweifel nach Liebeskummer kennen viele Menschen. Und davon hat der Superstar bekanntlich auch schon einige erlebt.

Kylie und die Männer, das ist eine ziemliche Unglücksgeschichte:

kylie jason donovan

Kylie mit ihrem Ex Jason Donovan in den 80ern

Die Beziehung zu Soap- und Popstar Jason Donovan (48) in den 1980ern brach nach drei Jahren auseinander.

Kylie fand sich bald in den Armen des INXS-Rockers Michael Hutchence (+ 1997) wieder. Nach zwei Jahren war Schluss mit der australischen Romanze, Michael verließ sie für Supermodel Helena Christensen (48).

Der Schauspieler Olivier Martinez (51) unterstützte Kylie im Kampf gegen den Brustkrebs. Ihre Liebe ging 2007 dennoch zu Bruch.

kylie andres veloncoso

Kylie mit ihrem Ex Andres Velencoso

Das nächste Liebes-Aus folgte 2013: Kylie trennte sich von ihrem spanischen Model-Freund Andrés Velencoso (38).

kylie joshua sasse

Kylie Minogue mit ihrem Ex-Verlobten Joshua Sasse

Zuletzt  der Tiefpunkt:   Vor rund einem Jahr gab sie Toyboy Joshua Sasse (30) den Laufpass, erlitt kurz darauf einen Nervenzusammenbruch (hier mehr dazu nachlesen) – trotz Verlobung. Er soll sie mit der spanischen Schauspielerin Marta Milans (35) betrogen haben  – und reihte sich damit in die  langen Kette der Kräche ein.

„Nicht wenige Leute behaupten, ich sei eine ziemliche Versagerin auf dem Gebiet. Was stimmen mag“, sagt Kylie heute selbst über sich.

So beschreibt Kylie Minogue ihren Männergeschmack

Ihr Männergeschmack wechselt laut eigenem Bekunden auch von Zeit zu Zeit. „Ich mag vor allem Männer, die groß und kräftig sind. Und die sich gut auszudrücken wissen. Mit denen man auch mal tiefere Gespräche führen kann. Aber ich habe kein festes Schema. Ich lasse mich gern überraschen.“

Vielleicht überrascht sie ja bald auch mal einer damit, sie (auf Dauer) glücklich zu machen.

Pech in der Liebe, Glück im Job? Abwarten. Kylie Minogues neues Album „Golden“ erscheint am 6. April.

(pete)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.