„Köln 50667“ Unfassbare Verwandlung: David Dos Santos wird zur Frau

Neuer Inhalt

Aus David ist Sophia geworden

Köln – Es ist eine unfassbare Verwandlung! David Dos Santos (37) ist jetzt eine Frau!

Der 37-jährige Schauspieler outet sich jetzt ganz offiziell als Transgender. David ist Geschichte, aus Mann wird Frau und aus David wird ab jetzt ganz offiziell Sophia Dos Santos.

Mehr als 30 Jahre im falschen Körper

Alles zum Thema Facebook

Im Interview mit Promiflash.de spricht Sophia erstmals über ihre Verwandlung. 

Schon als Kind habe sie sich im falschen Körper gefühlt und gewusst, dass sie anders ist als die anderen Kinder. 

„Die ersten Züge kamen so mit sieben, acht Jahren“, erzählt sie im Interview.

Jetzt, mit 37 Jahren, hat sie endlich den Mut gefunden, aus ihrer stillen Sehnsucht Wirklichkeit zu machen. 

„Ich habe jetzt auch das Standing und die Kraft, als Frau auf die Straße zu gehen und zu wissen – hey, hier bin ich“, sagt Sophia. 

Als Mann nach L.A. – und als Frau zurück

Ihren letzten Facebook-Post als David machte Sophia am 19. Mai. „Morgen früh Berlin.. am Montag auf nach L.A. ....!!! Lieben Gruß an Euch Facebookies“, grüßte sie damals ihre Fans. 

Dann herrschte vollkommene Funkstille. Doch am 8. August gab's dann das große Coming-out. Kurz nacheinander postet Sophia auf ihrer Facebook-Seite „David Dos Santos“ zunächst zwei neue Selfies, die ersten Selbstporträts als Frau. Kurz darauf dann das Coming-out-Video mit dem Titel „Call Me Sophia“. 

Spätestens zu diesem Zeitpunkt ist David für Sophia wohl endgültig Geschichte. Ihr neuer Künstlername lautet ab jetzt „Taylor“. Genaueres über ihre Zukunftspläne hat sie jedoch noch nicht verraten.

Fans reagieren positiv

Die Fans reagieren äußerst positiv auf Sophias Verwandlung und wünschen ihr viel Kraft! 

„Boa. Was für eine Veränderung! Steht dir aber total gut! Macht dich noch sympathischer durch deine Verwandlung. Finde, das so toll, dass du den Schritt gewagt hast, um dein wahres Ich zu finden bzw., dass du nun so bist wie du dich gefühlt hast! Fühle dich gedrückt“, schreibt eine Userin. 

Kommentare, die Sophia sicher die Kraft geben, die sie jetzt in der ersten Zeit als Frau brauchen wird. Für sie zählt jetzt nur: „Ich glaube, ich bin ich und ich bin jetzt angekommen und das ist halt das Schöne.“

(mie)

Das könnte Sie auch interessieren:

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.