Was geht denn da?Filmstar verrät: „Jogi Löw gab mir seine Nummer“

Jogi Löw bei einem Spaziergang im russischen Sotschi.

Berlin – Der Bundestrainer und die Schauspielerinnen. Offenbar eine gute Kombination.  Denn Jogi Löw (58) mag Filme  – und viele Frauen mögen ihn.

Verpassen Sie mit dem WM-Ticker nichts über das Turnier in Russland

Schon im letzten Jahr gab es Gerüchte um eine Liaison des getrennt lebenden Coaches mit der schönen Actrice Dennenesch Zoudé (51) – die aber beide Beteiligten dementierten. Sie seien nur Freunde,  ließen beide uns damals wissen.

Alles zum Thema Joachim Löw

Anna Maria Mühe sprach über ihre Begegnungen mit Jogi Löw, der ihr demnach seine Nummer gegeben haben soll.

Jetzt erzählt aber eine weitere prominente Schauspielerin von einer vielversprechenden Begegnung mit Jogi in Berlin. Er soll sie demnach sogar zur WM in Russland eingeladen haben.

 „Wir sind gut befreundet“, sagt Anna Maria Mühe (32), Tochter von Ulrich Mühe (†54, „Der letzte Zeuge“) und selbst bekannt durch „Tatort“ oder „Jugend ohne Gott“, nicht ohne Stolz.

Begegnung im Berliner „Borchardt“

Sie habe ihn bei einer Veranstaltung kennengelernt und sich direkt gut mit ihm verstanden. „Ich glaub’, der mag mich einfach. Er schätzt meine Arbeit, guckt meine Filme.“ Aber nicht nur das.

Wer ist im Achtelfinale? Wer ist ausgeschieden? Verschaffen Sie sich hier einen Überblick

Im Podcast „Klatsch und Tratsch“, den TV-Produzentin  Elena Gruschka (u.a. „Jerks“)  und Sänger Max Richard Lessmann („Vierkanttretlager“) mit unterschiedlichen  Gästen  aufnehmen, plauderte sie auch Details einer Begegnung  im  Berliner In-Restaurant  vor wenigen Wochen aus, die nach mehr klingen.

„Wir haben uns im »Borchardt« getroffen. Ich habe seine Nummer. Ich habe überlegt, zur WM zu fliegen. Deswegen hat er mir die Nummer gegeben. Er meinte: »Wenn Du Lust hast, dann komm...«.“ 

Anna Maria Mühe und Jogi Löw gelten beide als Single

So so.  Klingt stark nach Flirt. Frei dürfte Anna jedenfalls sein – sie trennte sich vor zwei Jahren von Regisseur Timon Modersohn, gilt seitdem als Single.  Auch Jogi lebt seit seiner Trennung von Ehefrau  Daniela allein.

Aber: Ein ähnliches Angebot bekam auch Britta Heidemann, Kölner Fecht-Olympiasiegerin und Aufsichtsrätin des 1.FC Köln, von Löw.  Sie nahm an, flog nach Russland.

Reist Anna Maria Mühe zur WM?

Mühe hingegen sagt: „Ich weiß nicht, ob ich fahre. Ich muss mich auf meinen nächsten Dreh vorbereiten und genieße es  zu Hause. Denn ich muss bald wieder weg.“

Etwa nach Köln, wo sie in einer ARD-Show zu Gast sein wird. Auch hier hat Anna Maria   eine interessante Beobachtung parat – zu einem der bekanntesten Hotels der Stadt.

Koreas Coach: „Vergleich ist eine Ehre“: Löws Duell mit seinem Jogi-Klon (hier mehr lesen)

„Das Savoy ist ein Puff“

„Das »Savoy« ist der Kölner Puff. So wird es genannt“, plauderte sie. „Wenn man da morgens zum Frühstück kommt, sieht man die »Let’s Dance«- und »Bachelor«-Leute, weil das da alles produziert wird.  Das ist aufregend. Da bin selbst ich wie  so ein quietschender Teenie.“

Was sagt Jogi Löw über Anna Maria Mühe?

Hoffentlich nicht auch bei Jogi. Was sagt der zu seiner Bekanntschaft?  Bisher nichts. Wir konnten ihn nach der gestrigen Pressekonferenz vor dem entscheidenden WM-Spiel gegen Südkorea (bei der es nur um sportliche Fragen gehen  sollte) nicht mehr erreichen.

(pete)