+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

+++ EILMELDUNG +++ Er ist eine Klublegende BVB-Hammer: Dortmund zaubert überraschenden Watzke-Nachfolger aus dem Hut

Zwei Jahre nach Willis TodJasmin Herren lüftet Liebes-Geheimnis – ihr Neuer ist 21 Jahre jünger

Jasmin Herren posiert im weißen Top und Sonnenbrille für ein Foto.

Jasmin Herren, hier auf einem Instagram-Foto vom 23. Juli 2023, ist wieder glücklich. Grund dafür ist der neue Mann an ihrer Seite. 

Nach dem Tod ihres Ehemanns Willi Herren (April 2021) fiel Jasmin in ein tiefes Loch. Nun ist der Ballermann-Star endlich wieder glücklich. Die Kölnerin hat einen neuen Partner. 

von Christopher Weis (cw)

Sie ist wieder glücklich! Als Willi Herren (†45) im April 2021 tot in seiner Kölner Wohnung aufgefunden wurde, brach für seine Ehefrau Jasmin (44) eine Welt zusammen. Der Ballermann-Star fiel im Anschluss in ein tiefes Loch. 

Mittlerweile hat die Kölnerin diese schwere Zeit hinter sich gelassen – und im April 2023 im EXPRESS.de-Interview angekündigt: „Ich möchte natürlich auch nach vorne schauen.“ Seit einigen Monaten ist die Sängerin tatsächlich auch wieder in einer Beziehung. Wer der neue Mann an ihrer Seite ist, behielt sie allerdings lange Zeit für sich – bis jetzt! 

Jasmin Herren lüftet Geheimnis um neuen Freund – er ist deutlich jünger 

Jasmin Herren lüftete nun ihr ganz persönliches Liebes-Geheimnis und verriet der Öffentlichkeit, welcher Mann sie derzeit so glücklich macht. Der Name ihres neuen Partners? Philipp Bender.

Alles zum Thema Jasmin Herren

Der 23-Jährige sei trotz seines vermeintlich jungen Alters ein echter Gentleman, wie Jasmin Herren nun der „Bild“ verriet. Denn beim ersten Date hätte der Vertretungslehrer die Rechnung bezahlt. 

Kennen würden sich die beiden schon länger. Philipp schrieb zunächst Jasmins Songs. Beide brennen für die Musik. Auch der 23-Jährige ist Schlager-Sänger.

Als dem jungen Vertretungslehrer dann spontan ein Tontechniker ausfiel, zögerte Jasmin keine Sekunde und sprang ein. „Er wollte mich dafür bezahlen, aber das wollte ich nicht. Später fuhren wir gemeinsam zu mir, haben Pizza bestellt – und kamen uns näher“, erinnerte sich Jasmin Herren. 

Nimm hier an unserer Umfrage teil:

Ein Paar seien die beiden bereits seit Ende April. Die Schlager-Sängerin weiter: „Jetzt hat das Versteckspiel endlich ein Ende. Ich blühe auf und bin ein neuer Mensch, seit er in meinem Leben ist. Wir lieben uns sehr.“

Bereits vor der Bekanntgabe ihrer Liebesbeziehung zeigte sich das Pärchen gemeinsam in der Öffentlichkeit. Grund dafür war ein musikalisches Projekt. Das Duo veröffentlichte im Mai den Song „Wir trinken wieder“. Dass es zwischen den beiden gefunkt habe, sollte damals aber noch niemand wissen. Auch wegen des großen Altersunterschieds. „Anfangs war das für uns selbst erschreckend, auch wegen des Altersunterschieds“, so Jasmin Herren. Mittlerweile spiele es allerdings überhaupt keine Rolle mehr. „Philipp ist sehr weit im Kopf. Für uns sind wir beide 35.“

Jasmin Herren und Philipp Bender kämpfen in Reality-Show um den Sieg

Nach gerade einmal zwei Monaten zogen Jasmin und Philipp zusammen. Und seitdem läuft es offenbar hervorragend. 

„Er ist ein ruhiger, gelassener und bedachter Charakter. Philipp holt mich auf den Teppich zurück. Er kommt damit klar, wenn ich impulsiv und temperamentvoll bin. Ich gehe duschen und die Küche ist sauber – daran muss ich mich erst mal gewöhnen. Das ist für mich Neuland“, schwärmte die 44-Jährige, die ihre neue Liebe nun direkt in einem Reality-TV-Format auf die Probe stellen möchte. 

In der Joyn-Show „Forsthaus Rampensau Germany“ (Sendestart voraussichtlich im Winter 2023) wollen beide herausfinden, ob sie gemeinsam auch dem Druck des Rampenlichts gewachsen sind. In der Show hausen neun Promi-Pärchen auf 1300 Metern Höhe in einem Selbstversorger-Forsthaus, das sich in Österreich befindet. 

„Wenn Philipp nach der Show keine Lust mehr auf Öffentlichkeit hat, ist das in Ordnung. Wir haben uns noch nicht einmal gestritten. Vielleicht ist es ja im Forsthaus so weit“, scherzte Jasmin.