In TV-Show bricht Chaos ausDer Grund ist eine Promi-Hochzeit: „Endlich wird mein Traum wahr“

Ein Brautpaar sitzt während ihrer Trauung in der Kirche.

Bei „Halbpension XXL mit Schmitz“ drehte sich am 21. Juli alles um eine Hochzeit. Das Foto ist ein Symbolbild.

„Hier kommt die Braut, hier kommt die Braut“ – das war das Motto bei „Halbpension XXL mit Schmitz“ auf Sat.1. Blöd nur, dass die Veranstaltung nicht geplant und lange unklar war, wer überhaupt vor den Altar schritt.

von Antonia Raabe (ra)

Am Freitagabend (21. Juli 2023) läuteten in der Sat.1-Sendung „Halbpension XXL mit Schmitz“ die Hochzeitsglocken!

Vor den Show-Altar trat dort Autor und Ex-„Let’s-Dance-“Kandidat Bastian Bielendorfer (39). Wem er jedoch seine ewige Liebe und Treue schwor, erfuhren die Zuschauerinnen und Zuschauer eine lange Zeit nicht. 

„Halbpension XXL“: Bastian Bielendorfer heiratet – wer die Braut ist, bleibt lange ein Geheimnis

Gespielt wurde folgende Situation: Gastgeber Schmitz und Janine Kunze wussten offenbar nichts von dem besonderen Ereignis, das sie austragen sollten. Vor dem Bräutigam ließen sie sich jedoch nichts anmerken, taten so, als hätten sie die Hochzeitsplanung voll im Griff. Es brach jedoch das pure Chaos aus. 

Alles zum Thema Bastian Bielendorfer

1
/
4

150 Leute waren geladen – und auch aller Chichi, der zu einer Hochzeit dazu gehört, sollte organisiert sein, Hochzeitstorte inklusive (die Backfee wurde dargestellt von Jana Ina Zarrella (46)).

„Zimmer für meine Frau vorbereitet? Das komplett schwarze Zimmer mit den Lilien und den Robbenbabys?“, äußert Bielendorfer den absurden Wunsch seiner bisher noch geheimnisvollen Herzdame. „Und die My-Heart-will-go-on-Nummer auch?“, schob er hinterher.

„Klar“, versichern die anderen, die ziemlich in Stress verfielen, um das besondere Ereignis so einzigartig wie möglich zu gestalten – und dabei sichtlich Spaß hatten.

„Sind sie auch so gespannt, wer die Braut ist?“, fragte Pierre M. Krause (46) zwischendurch die Zuschauerinnen und Zuschauer. Und ergänzte kurz darauf: „Die Hochzeits-Suite fehlt noch.“ Nichts leichter als das. Doch Ralf Schmitz gab alles.

Sieh hier ein Instagram-Posting von „Halbpension XXL mit Schmitz“:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattform Instagram, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte der externen Plattform Instagram angezeigt werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Nach knapp eineinhalb Stunden war der besondere Moment dann endlich gekommen und die Regisseurinnen und Regisseure der Fernseh-Serie ließen die Katze aus dem Sack. Denn: Reality-Star Evelyn Burdecki (35) polterte als aufgeregte Braut ins Studio. 

Auf Instagram machte das „Halbpension“-Brautpaar seiner Freude über den TV-Schwur für die Ewigkeit Luft. „Traumhochzeit mit Evelyn Burdecki – was will man mehr“, schrieb Bielendorfer. Und Burdecki kommentierte: „Endlich wird mein Traum wahr!“