+++ EILMELDUNG +++ Kölner „Cold Case“ Petra Nohl (†24) vor 36 Jahren ermordet – jetzt ist das Urteil da

+++ EILMELDUNG +++ Kölner „Cold Case“ Petra Nohl (†24) vor 36 Jahren ermordet – jetzt ist das Urteil da

„Hamilton – Das Musical“Das Erfolgsstück vom Broadway läuft jetzt in Hamburg

Eine Szene aus dem Musical „Hamilton“, das ab 6. Oktober 2022 in Hamburg aufgeführt wird. Unser Foto zeigt die Musical-Darstellerinnen Ivy Quainoo als als Eliza (v.l.), Chasity Crisp als Angelica, und Mae Ann Jorolan als Peggy.

Eine Szene aus dem Musical „Hamilton“, das seit dem 6. Oktober 2022 in Hamburg aufgeführt wird. Unser Foto zeigt die Musical-Darstellerinnen (von links) Ivy Quainoo als Eliza, Chasity Crisp als Angelica und Mae Ann Jorolan als Peggy.

Und wieder einmal findet ein Musical vom Broadway seinen Weg nach Hamburg – und diesmal darf man sich auf eine Geschichtserzählung der besonderen Art und Weise freuen.

von Kerstin van Kan (kvk)

Hamburg trumpft auf – und das mit niemand geringerem als dem amerikanischen Gründervater Alexander Hamilton. Das Musical „Hamilton“ läuft nun in Hamburg, nachdem es bereits seit 2015 erfolgreich am Broadway in New York gespielt wird.

„Hamilton“ war am Broadway in den Jahren 2016 bis 2020 nicht nur komplett ausverkauft, es konnte auch 11 Tony Awards abräumen – unter anderem auch für das beste Musical. Auch in Chicago und London feierte das Musical bereits wahnsinnige Erfolge.

„Hamilton“: Musical in Hamburg wird auf Deutsch aufgeführt

Wer sich davon nun selbst überzeugen möchte, der darf sich freuen, denn ab Oktober ist das kontrastreiche Musical, welches von Lin-Manuel Miranda erschaffen wurde, auch endlich in Hamburg zu sehen. Gesungen wird auf Deutsch.

Alles zum Thema Musicals

Der US-amerikanische Schauspieler, Komponist und Songwriter Lin-Manuel Miranda ließ sich von dem Buch von Ron Chernow, einer Biografie über Alexander Hamilton, inspirieren – die Idee des Hamilton-Musicals war geboren. Disney-Fans dürfte der Name bekannt vorkommen: Auch für den 2021 erschienenen Film „Encanto“ komponierte Miranda bereits die Musik. 

Musical in Hamburg: Alexander Hamilton – wer ist das eigentlich?

Seit dem 6. Oktober 2022 wird die Geschichte des Alexander Hamilton in Hamburg erzählt und wie er es schaffte, sich mit Mut, Charme und Willensstärke als Einwanderer an die politische Spitze Amerikas zu kämpfen.

Hamiltons Leben war von Höhen und Tiefen geprägt, doch trotzdem entwickelte er sich von einem karibischen Waisenjungen bis hin zum Gründervater der Vereinigten Staaten und zum ersten Finanzminister der USA. 

Unabhängigkeitskrieg, die Verfassung der Vereinigten Staaten oder die Amtseinführung des Präsidenten Thomas Jefferson – ganze drei Jahrzehnte der amerikanischen Gründergeschichte werden musikalisch dargestellt.

Musical „Hamilton“ läuft in Hamburg an der Reeperbahn

Doch wer jetzt denkt, dass es sich um eine trockene Erzählung der amerikanischen Geschichte handelt, der liegt falsch: Das Publikum soll sich auf einen abwechslungsreichen musikalischen Mix aus Hip-Hop, Pop, klassischen Balladen, Soul und Jazz freuen können.

Im Hamburger Operettenhaus am Spielbudenplatz in St. Pauli ist das Musical zukünftig zu sehen, welches sich in unmittelbarer Nähe zur Reeperbahn befindet. Das Musical-Spektakel, welches ab einem Alter von 12 Jahren empfohlen wird, dauert etwa drei Stunden – mit einer Pause (20 Minuten) nach dem ersten Akt.

Was kosten Tickets für „Hamilton“ in Hamburg?

Tickets für das Musical kosten ab 59,90 Euro aufwärts. Wer jedoch eine bessere Sicht haben möchte, der muss etwas tiefer in die Tasche greifen – bis zu teilweise 175 Euro kosten die Bestplatztickets.

Wer doch etwas preiswerter davonkommen möchte, der hat verschiedene Kategorien und Preise, zwischen denen man wählen kann. Zu erwerben sind die Tickets unter anderem über die Internetseiten Stage Entertainment, Eventim oder Ticketmaster.

Wann läuft das Musical „Hamilton“ n Hamburg?

Folgende Spielzeiten für „Hamilton“ stehen im Hamburger Operettenhaus aktuell an:

  • Dienstag 18.30 Uhr
  • Mittwoch 18.30 Uhr
  • Donnerstag 20 Uhr
  • Freitag 20 Uhr
  • Samstag 15.30 und 20 Uhr
  • Sonntag 14.30 und 19 Uhr

Ob das bereits auf dem Broadway so beliebte Musical die Hamburger City ebenfalls umhauen kann, wird sich zeigen. Aber aufgepasst: Wer immer schon ein Stück amerikanische Geschichte auf musikalische Art und Weise erleben wollte, für den dürfte das Musical „Hamilton“ genau das Richtige sein.