+++ AKTUELL +++ „Täter ist auf der Flucht“ Polizei im Großeinsatz: Gewalttat in Flüchtlingsunterkunft – Wachmann tot

+++ AKTUELL +++ „Täter ist auf der Flucht“ Polizei im Großeinsatz: Gewalttat in Flüchtlingsunterkunft – Wachmann tot

Manuela ReimannSo krass hat sich der „Goodbye Deutschland“-Star verändert

Sie ist kaum wiederzuerkennen: Auswanderin Manuela Reimann hat in den letzten Jahren eine extreme Veränderung durchgemacht.

Manuela und Konny Reimann sind die vielleicht bekanntesten Auswanderer Deutschlands. Seit 2004 lebt das Ehepaar in den Vereinigten Staaten von Amerika. Erst in Texas und seit 2015 dann auf der Hauptinsel Hawaiis, Honolulu.

Dabei wurden sie seit Anfang an von einem RTL-Kamerateam begleitet. Zuerst waren sie bei „Extra“, dem RTL-Magazin und später bei „Goodbye Deutschland“ zu sehen. Dort waren die Reimanns offensichtlich so beliebt, dass sie ab 2013 eine eigene Sendung bekamen, die sich ausschließlich mit dem sympathischen Ehepaar und ihrem Leben in Amerika beschäftigt.

Wer bei dieser Sendung mit dem Titel „Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben“ in den letzten Jahren genau hingesehen hat, dem wird eine krasse Veränderung bei Manuela aufgefallen sein. Die hat nämlich extrem abgenommen und ihr Äußeres so ganz schön verändert. Wie sie das gemacht hat und wer ihr dabei geholfen hat, erfahren Sie oben im Video. (bcr)