Dortmunder Hbf Schlafsack sorgt für Spezialeinsatz und Chaos im Bahnverkehr

„First Dates“ Traurige Geschichte von Karim verschreckt Alyssia

Neuer Inhalt (8)

Karim wünscht sich eine rothaarige Frau, da hat er mit Alyssia einen Volltreffer gelandet.

Köln – Tattoos, Piercings und rote Haare – so beschreibt „First Dates“-Kandidat Karim seine Traumfrau.

Es scheint, als würde er da gerade sein Date Alyssia beschreiben. Auf die 24-Jährige trifft das nämlich genau zu. Als sie den Raum betritt, ist der Einzelhandelskaufmann daher gleich ganz begeistert von der schönen Rothaarigen.

Na endlich! Das „First Date“ von Julia und Tobias hat süße Folgen (hier lesen).

Sie scheint ihn ein wenig einzuschüchtern, denn er bringt kaum ein Wort heraus. Erst nachdem sie ihn auf sein Kussmund-Tattoo am Hals anspricht, beginnt er zu reden – und das ist für Alyssia schon zu viel.

Alles zum Thema First Dates
  • Danni Büchner Liebesgerüchte mit „First Dates Hotel“-Teilnehmer: „Telefonieren täglich“
  • „First Dates“ Roland Trettl über seine Gastgeber-Rolle: „Ich muss das nicht machen, ich DARF“
  • „First Dates“ bei Vox Barkeeper Nic Shanker gibt Einblicke in eigenes Liebesleben
  • „First Dates“ Kandidatin baggert schamlos an Barkeeper – „Das ist eine ausgehungerte Löwin“
  • „First Dates Hotel“ Kuppelshow-Finale mit prickelnder Überraschung für Barkeeper: „So eine Granate“
  • „First Dates“ Mega-Zufall macht Kandidaten sprachlos: „Kann nicht wahr sein“
  • „First Dates Hotel“ Teilnehmer Pablo fantasiert über perfekte Brüste: „Gute Konsistenz“
  • „First Dates Hotel“ Wilde Knutscherei und „leidenschaftliche Küsse“ – aber kein Happy End
  • „First Dates Hotel“ Erzieherin Julia kess: „Ich lasse sehr gerne meine Reize spielen!“
  • „First Dates Hotel“ Fitnesstrainer Ken vergrault Überraschungs-Date mit Sex-Geständnis

„Das war der falsche Zeitpunkt mir sowas zu erzählen“

Der 26-Jährige erzählt traurig, dass der Kussmund von seiner Mutter stammt. Als Kind erkrankte Karim an Blutkrebs. Mit dem Tattoo möchte er seiner Mutter für die Unterstützung danken. Alyssia findet: „Das war der falsche Zeitpunkt mir sowas zu erzählen.“ Die Auszubildende ist überfordert.

Nachdem sie am Tisch Platz genommen haben, schweigen sie sich an. Unangenehm.

Neuer Inhalt (8)

Alyssia ist mit der Situation überfordert und sucht Hilfe bei einer Freundin.

Alyssia flüchtet um eine Freundin anzurufen

Kurz darauf muss Alyssia zur Toilette, verlässt den Raum und ruft erst einmal eine Freundin an. Das gab es auch noch nie.

Währenddessen leistet sich der sensible Karim den nächsten Fauxpas und bestellt für beide einen Schnaps – und das, obwohl sein Date „gar keinen harten Alkohol trinkt“.

Am Ende ist es daher keine große Überraschung, dass Alyssia die Bitte nach einem zweiten Date ablehnt und den traurigen Karim ohne seine Traumfrau zurücklässt

(kiba)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.