Evelyn BurdeckiTV-Star sucht mit Aufnahme Fuß-Experten unter Fans – und hat dringende Bitte

Die Reality-TV Teilnehmerin Evelyn Burdecki (l) und die Bloggerin Sophia Thiel feiern beim Wiesn-Bummel im Cafe Kaiserschmarrn auf dem Münchner Oktoberfest.

Evelyn Burdecki (l., hier im September 2022 mit Sophia Thiel auf dem Münchner Oktoberfest) hat sich den kleinen Zeh gebrochen. 

Evelyn Burdecki zeigt ihren Fans ihre Füße – und hat eine wichtige Bitte. Denn sie sucht einen Experten, der ihre Schmerzen lindern kann.

Autsch! So hat sich Evelyn Burdecki ihren Dubai-Aufenthalt sicher nicht vorgestellt. Eigentlich hüpft die TV-Blondine ja immer fröhlich durch die Straßen – doch momentan sieht das ganz anders aus. 

Denn Burdecki bewegt sich aktuell nur humpelnd fort – wegen eines Knochenbruchs.

Evelyn Burdecki filmt ihren Fuß und wendet sich hilfesuchend an Fans

„Ihr habt euch ganz viele Sorgen gemacht um meine süßen Zehen, die jetzt gerade nicht mehr so süß sind. Die sind komplett angeschwollen, ich bin mega am Humpeln“, berichtet sie ihren Followerinnen und Followern in einer Instagram-Story. 

Alles zum Thema Evelyn Burdecki

1
/
4

Besonders der kleine Zeh macht ihr zu schaffen. Burdecki weiter: „Der war heute Morgen noch mehr angeschwollen als gestern, ist blau angelaufen. Ich kann gar nicht tippen.“

Zwar sei sie ja „kein Mensch von Traurigkeit“ und bekomme das „auch noch irgendwie hin“, aber die Schmerzen sind nicht von der Hand zu weisen. 

„Es tut so weh – und man bedenke, es ist nur der kleine Zeh! Ich humpel hier wirklich durch Dubai. Es tut richtig weh“, klagt Burdecki.

Linderung ist aber erst einmal nicht in Sicht. Denn eigentlich ist sich die 34-Jährige sicher: „Man kann ja auch gar nix machen.“ Dann überlegt sie ganz spontan in Burdecki-Manier: „Ich könnte eigentlich so ein Stöckchen nehmen und einen Verband und den Zeh grade machen, damit der auch grade wieder zuwächst.“

Eine gute Idee? Da sichert sie sich lieber noch einmal bei den Fans ab. Wofür hat sie denn schließlich rund 736.000 Menschen (Stand: 9. Januar 2023), die sich regelmäßig anschauen, was sie auf Instagram preisgibt.

„Jemand hier, der sich mit Zehen auskennt? Zeh-Experten?“, fragt sie daher, schlüpft aus ihrem grünen Schlappen heraus und hält die Kamera direkt auf ihren rechten Fuß. 

Und tatsächlich: Die Schwellung und auch die blaue Verfärbung sind deutlich zu erkennen. 

Burdecki: „Habt ihr irgendwelche Tipps, was ich so machen kann, wenn man einen Zeh gebrochen hat? Da wäre ich so dankbar.“ Wobei sie sich den Zeh gebrochen hat, wird anhand dieser Postings übrigens nicht klar. Hauptsache, sie ist die Schmerzen bald los. (sku)