Sieht aus wie 20 Sexy Donna aus Kult-Serie: Sie erraten niemals, wie alt sie ist

Donna_D'Errico_Instagram

US-Schauspielerin und Model Donna D'Errico macht auf ihrem Instagram-Kanal Werbung für einen Schirm. Fans sind begeistert über das Aussehen der 53-Jährigen.

Los Angeles – Sie sieht aus wie Mitte 20, ist aber in Wirklichkeit um einiges älter. Donna D'Errico, der Star aus der 90er-Kultserie „Baywatch“, scheint die Zeit einfach um Jahrzehnte zurückgedreht zu haben. Zumindest auf Instagram ...

  • Donna D'Errico, der Star aus „Baywatch“, sieht aus wie 20
  • Die Schauspielerin ist in Wirklichkeit jedoch viel älter
  • Welche chirurgischen Eingriffe da wohl nachgeholfen haben?

Zeit? Kennt sie nicht. Donna D'Errico scheint sie einfach nicht zu ignorieren. So zumindest wirkt es für ihre rund 327.000 Abonnenten auf Instagram, als sie den kurzen Videoclip sehen, den sie dort gepostet hat. In einem sexy Bikini lächelt sie verschmitzt in die Kamera, hält ihren Designer-Regenschirm über den platinblonden Kopf.

Alles zum Thema Social Media

Keine Frage: Auf den Schnappschüssen und in den Clips sieht Donna D'Errico aus wie eine 20-Jährige. Doch in Wirklichkeit ist die Frau, die da in ihrem Garten in Los Angeles posiert, 53 Jahre alt.

Donna D'Errico: Baywatch-Star sieht heute jünger aus als damals in der Kult-Serie

Kann es sein, dass sie heute sogar noch jünger aussieht, als damals in ihrer Rolle in der Kult-Serie „Baywatch“, in der sie 1996 bis 1998 als Donna Marco mit ihrer roten Rettungsboje über den kalifornischen Strand flitzte? Damals war sie Anfang 30...

Donna_D'Errico_Baywatch

So sah sie 1997 aus: Donna D'Errico (vorne) neben ihren „Baywatch”-Kollegen David Hasselhoff und Tracy Bingham.

Die Fans unter ihren Posts jedenfalls interessieren sich herzlich wenig für den markanten Regenschirm, den Donna da 22 Jahre später nach ihrem Serienauftritt in ihrem eigenen Garten präsentiert. Die sind völlig geplättet vom Aussehen der 53-Jährigen: „Kiefer fallen gelassen“, kommentiert ein User nur kurz. „Diese Frau ist aus einer anderen Welt“, meint ein anderer.

Hier können Sie ihre sexy Fotos aus ihrem Garten ansehen (nach rechts klicken, um mehr zu sehen):

Donna D'Errico: Vom Playmate zum „Baywatch“-Star

Ganz sicher haben auch jede Menge chirurgische Eingriffe und auch der ein oder andere Filter dabei geholfen, in den Jungbrunnen zu fallen. Auf Instagram hält sie ihre Fans über verschiedenste Eingriffe auf dem Laufenden. Beeindruckend sind die Posts auf Instagram dennoch.

1995 war Donna D'Errico Playmate des Monats September im Playboy, ein Jahr später dann wurde sie in „Baywatch“ neben David Hasselhoff einer breiteren Öffentlichkeit bekannt.

1999 übernahm sie dann die weibliche Hauptrolle in dem Horrorfilm „Candyman 3 – Der Tag der Toten“, es folgten kleine Fernsehauftritte und Nebenrollen in Filmen wie „Austin Powers in Goldständer“.

Heutzutage begeistert sie als Influencerin ihre Fans und ist als Model tätig. (mg)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.