Große Trauer bei den Wollnys Silvias Partner Harald meldet sich mit trauriger Nachricht bei den Fans 

Große Trauer bei den Wollnys. Silvias Partner Harald Elsenbast meldete sich am Dienstagabend mit einer traurigen Nachricht auf Instagram. 

Große Trauer bei den Wollnys. Silvias (57) Partner Harald Elsenbast (62) meldete sich am Dienstagabend (11. Oktober 2022) mit einer traurigen Nachricht auf Instagram. Die Worte des 62-jährigen RTLZWEI-Stars gingen unter die Haut. 

„Ein geliebter Mensch hat unsere Familie für immer verlassen. Sie war immer für uns da, hatte immer ein gutes Wort. Hat uns gelehrt, immer ehrlich zu sein und mit Liebe durch Leben zu gehen. Dein Platz kann niemand ersetzen, du wirst uns unendlich fehlen“, schrieb Harald Elsenbast in seinem emotionalen Statement. 

Die Wollnys: Harald Elsenbast trauert um seine Mutter

„Aber wir wissen auch, dass es dir jetzt besser geht, ohne leiden zu müssen. Mama, wir werden uns wiedersehen, wir werden immer in Gedanken bei dir sein“, so der 62-Jährige weiter.

Alles zum Thema Silvia Wollny

Sehen Sie hier Harald Elsenbasts Instagram-Posting:

Auf dem Foto zu sehen: Silvias Partner, der gemeinsam mit seiner Mutter für einen Schnappschuss posiert. Woran Haralds Mutter starb, blieb zunächst unklar. Harald Elsenbast behielt genauere Details zum Tod seiner Mutter für sich.

Unter dem Beitrag bekundeten einige Wollnys ihr Beileid. Auch Haralds Partnerin Silvia schrieb ein paar Zeilen: „Ruhe in Frieden!“ In ihrer Story ergänzte die 57-Jährige: „Danke, dass ich dich kennenlernen durfte.“

Auch zahlreiche Fans zollten Haralds verstorbener Mutter ihren Respekt: „Mein tiefstes Beileid. Viel Kraft und Liebe für diese Zeit“, schrieb ein Fan. Ein anderer kommentierte: „Eine Mama zu verlieren, ist eines der schwersten Dinge überhaupt. Kein Wort dieser Welt kann beschreiben, wie man sich in dieser Situation fühlt. Ich wünsche euch viel Kraft und Stärke für die kommende Zeit. Mein Beileid und alles erdenklich Gute für die dunklen Stunden.“ (cw) 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.