Unwetter-Warnung Hagel, Starkregen, sogar Tornados – Störung auf Bahnstrecke Köln-Wuppertal

Supermodel trauert Claudia Schiffer: Mutter Gudrun mit 76 Jahren verstorben

PROMI Claudia Schiffer_081220

Supermodel Claudia Schiffer (50) – unser Foto zeigt das Model bei der „Vogue Fashion's Night Out“ 2011 in Berlin.

München – Gudrun Schiffer, die Mutter von Claudia Schiffer (50), ist im November im Alter von 76 Jahren nach langer Krankheit verstorben, wie die Zeitschrift „Frau im Spiegel“ exklusiv erfuhr.

PROMI Gudrun Schiffer_081220

Gudrun Schiffer, die Mutter von Supermodel Claudia Schiffer, ist im November 2020 im Alter von 76 Jahren verstorben. Das Foto zeigt sie neben ihres im Jahr 2007 verstorbenen Mannes Heinz Schiffer im Jahr 2003 bei einer Shop-Eröffnung in Rheinberg.

Das Management von Claudia Schiffer bestätigte der Zeitschrift den Todesfall, das Model selbst wollte sich nicht dazu äußern.

Der Aufstieg der gebürtigen Rheinbergerin Claudia Schiffer zur internationalen Model-Ikone wäre ohne ihre Mutter wahrscheinlich anders verlaufen.

In einem Interview sagte Claudia Schiffer vor einigen Jahren: „Ich habe nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass ich schüchtern war, mit 30 noch. Wobei, ich war innerlich gehemmt, aber nie körperlich verklemmt.“

Claudia Schiffer: Model wurde in Düsseldorfer Diskothek entdeckt

Gudrun Schiffer begleitete ihre anfangs noch minderjährige Tochter, nachdem diese 1987 in einer Düsseldorfer Diskothek entdeckt worden war, zu Model-Jobs rund um die Welt.

Wenn „Cloodia“, wie Karl Lagerfeld (verst. 2019) seine deutsche Lieblingsmuse nannte, in Paris über den Catwalk schritt oder in New York ein Shooting hatte, war Mama Schiffer oft diskret im Hintergrund – und gab der schönen Tochter damit die nötige Sicherheit.

Claudia Schiffer: Supermodel in den 1990er-Jahren

Die große Blonde aus Nordrhein-Westfalen wurde innerhalb von nur zwei Jahren zum bestbezahlten Model weltweit. Unter den drei unangefochtenen Supermodels der 90er Jahre – neben „La Schiffer“ waren das Naomi Campbell (50) und Linda Evangelista (55) – galt sie immer als die disziplinierteste und bescheidenste.

Das war bestimmt auch zum Teil ihrer bodenständigen Erziehung
geschuldet. Als das deutsche Model sich nach der Hochzeit 2002 mit dem britischen Filmproduzenten Matthew Vaughn (49) dauerhaft im Londoner Stadtteil Notting Hill niederließ, blieb der Kontakt in die Heimat eng.

Alles zum Thema Berlin
  • Gute Nachricht des Tages Lösungen für Klimawandel – Rat der Bürger und Bürgerinnen soll Abhilfe schaffen
  • Arzt aus Merheim Karl Lauterbach beruft Kölner Doc für wichtige Aufgabe nach Berlin
  • 50 Jahre Döner Mit alles?! Was Sie über unser Lieblings-Fastfood noch nicht wussten
  • „Helikopter-Mutter“-Vorwürfe Verteidigungsministerin erntet Häme – „macht man einfach nicht“
  • Fernsehgarten Sendetermine für die Saison 2022 stehen fest
  • GNTM Model packt über Streit mit Ehemann aus, sie offenbart „richtig krasse Beleidigungen“
  • Ukraine-Krieg Nach Streit um Kyjiw-Reise: Selenskyj telefoniert mit Bundespräsident Steinmeier
  • Ukraine-Krieg Eiszeit zwischen Berlin und Kyjiw, kann Bas vermitteln?
  • Gute Nachricht des Tages Lösung für Obdachlosigkeit? Berlin will mit besonderem Hotel Großes bewirken
  • Energiepreise Wirtschaftsminister Habeck mit düsteren Aussichten – „bittere und harte Wahrheit“

Auch zu Claudias Kindern Caspar (17), Clementine (16) und Cosima (10) hatte Oma Gudrun einen guten Draht. Umso größer ist nun bestimmt die Trauer um die geliebte deutsche Oma. (volk)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.