Vor laufender Kamera Cathy Hummels bricht plötzlich in Tränen aus – „mein größtes Problem“

Cathy Hummels posiert in München.

Cathy Hummels bricht im TV-Interview in Tränen aus. Auf dem Foto vom 25. Mai 2022 posiert sie in München.

Mitten im TV-Interview bricht Cathy Hummels plötzlich in Tränen aus. Ausgerechnet ihre Freunde sind schuld.

Was für ein emotionaler Moment! Vor laufenden Kameras bricht Cathy Hummels (34) im TV in Tränen aus – und kann sich kaum beruhigen. Der Grund: Ihre Freunde, die per Videobotschaft ein paar Worte an die Influencerin richten.

Cathy Hummels war zu Gast bei „Gala“ zum TV-Interview mit Moderatorin Annika Lau (43). Währenddessen kündigt diese plötzlich eine ganz besondere Aktion an: Promis und Freunde von Cathy sollen sagen, was die Influencerin ausmacht. Und dann wird es rührend.

Cathy Hummels: Sie weint vor laufenden Kameras

Als Erstes spricht der Schauspieler Timur Bartels (26): „Ich bin mir nicht sicher, ob dir bewusst ist, was für eine kluge, fleißige und trotz allem irgendwie bodenständige Frau du bist.“ Trotz aller Tiefen hätte Cathy ihre Lebensfreude nie verloren. 

Alles zum Thema Cathy Hummels
  • Cathy Hummels „Ich mag es sexy und sweet“ – Outfit lässt Fans ausflippen
  • Cathy Hummels Gehässige Kommentare wegen Outfits – jetzt schlägt sie zurück
  • Zeitdruck und keine Garderobe Cathy Hummels zieht sich am Straßenrand um – schwarzer Spitzen-BH zu sehen
  • „Man sieht mehr, als man dürfte“ Nippelblitzer? Cathy Hummels räkelt sich nackt hinter Pflanze
  • Cathy Hummels TV-Moderatorin klagt über Schmerzen – Arzt-Besuch bringt unerwartete Wendung
  • Nach Gerüchten um Ehemann Mats Cathy Hummels spricht über Céline Bethmann – „nicht sehr respektvoll“
  • Cathy Hummels Sie zeigt sich äußerlich verändert – „seelischer, körperlicher und optischer Neuanfang“
  • „Ohne Farbpalette“ Cathy Hummels überrascht Fans ganz Oben-Ohne
  • Cathy Hummels Influencerin über ihre schwerste Zeit mit Ehemann Mats: „ging so nicht weiter“
  • Gewagtes Foto Cathy Hummels posiert oben ohne mit Schlange – „wie eine Königin“ 

Dann richtet sich Sat.1-„Frühstücksfernsehen“-Moderatorin Alina Merkau (36) an die Influencerin: Cathy sei der absolute Familienmensch, betont sie. Zum Schluss gibt es sehr persönliche Worte von ihrer besten Freundin: „Mausi, ich bin so stolz auf dich“, sagt diese in die Kamera.

Zu viel für Cathy Hummels. Sie kämpft mit den Tränen. „Ich bin hier jetzt voll die Heulsuse“, ärgert sie sich. Dann erklärt sie schluchzend: „Mein größtes Problem in der Vergangenheit war eigentlich immer, dass ich … wie gesagt, ich wurde ja schon immer mit Füßen getreten und nie wirklich wertgeschätzt, oder auch Respekt wurde mir nicht entgegengebracht.“

Cathy Hummels muss immer wider harte Kritik einstecken

Immer wieder muss Cathy Hummels Kritik einstecken. Nicht nur für ihre Social-Media-Präsenz und ihre Moderatorinnen-Jobs, sondern auch für ihr Aussehen. Viele Hater kritisieren die Figur der Mutter des vierjährigen Ludwig. Cathy sei „zu dünn“ oder gar „magersüchtig“, meinen sie. 

Dennoch versucht die Influencerin, stark zu bleiben und zu sich zu stehen. Spurlos an ihr geht dieser Hass aber offensichtlich nicht vorbei. Zum Glück gibt es Menschen, auf die sie sich auch in schweren Zeiten verlassen kann – und die guten Seiten der Influencerin wertschätzen. (ls)

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um Ihren Besuch bei uns zu verbessern.